Die in den vergangenen Jahren vorgestellten professionellen RockBoard® Systeme inklusive Zubehör, wie Modulen etc. wurden von Musikern weltweit mit Begeisterung aufgenommen. In diesem Jahr wird die RockBoard® Pedalboard Serie um hochinteressante Neuheiten, die allesamt weltweit ab April lieferbar sein werden, erweitert und ergänzt. Hier die RockBoard® News im Überblick:

RockBoard® PedalSafe® & QuickMount®

Mit dem weltweit patentierten und revolutionären RockBoard® PedalSafe® System bleiben die geliebten Effektpedale endlich vor „Bierduschen“ und anderen Verschmutzungen bewahrt. Die robusten RockBoard® PedalSafes® sind durchsichtige Gummiabdeckungen mit abnehmbaren Kappen für einfachen Zugang zu den Pedalreglern etc. Sie schützen Ihre Pedale und halten sie in einwandfreiem Zustand. Kein Schmutz, Bier, Staub oder Schweiß kommen durch, während Sie rocken! Die PedalSafe®-Abdeckungen werden auf Montageplatten geklemmt, die an jedem Pedalboard mit Schrauben oder Klettband befestigt werden können.

Außerdem sind die PedalSafes® mit dem RockBoard® QuickMount®-System kompatibel und jeder PedalSafe® ist auch mit der entsprechenden QuickMount®-Montageplatte zur Verwendung mit der RockBoard®-Serie erhältlich. Die RockBoard® QuickMount®-Befestigungsplatten sind für eine Vielzahl von Pedalformen erhältlich, ohne dass Sie dafür ein Klettband benötigen. Schrauben Sie sie einfach mit den Schrauben aus den Rückplatten (oder den mitgelieferten längeren Schrauben, falls nötig) an Ihre Pedale und klicken Sie sie in das Schlitzgitter auf der Oberfläche Ihres RockBoard® und entfernen Sie sie einfach mit Hilfe des QuickRelease Tools. Das ebenfalls neue CableFix hält Ihre Kabel an Ort und Stelle.

Neue RockBoards DUO 2.2, TRES 3.0, TRES 3.2 und QUAD 4.3

Unsere hochwertige und gleichzeitig preisgünstige Pedalboard-Serie wird ab April um die RockBoard® Modelle DUO 2.2, TRES 3.0, TRES 3.2 und QUAD 4.3 erweitert, wahlweise erhältlich inkl. Gigbag, ABS Case oder Flight Case. Bei den meisten anderen RockBoard® Pedalboards wurden die Abmessungen optimiert und einige nützliche Features hinzugefügt.

Neue RockBoard® Module MOD 4 Wireless, MOD 7 – Audio Interface Patchbay, Power MOD 75 / Power MOD 150

Das RockBoard® MOD 4 ist ein einzigartiges All-In-One Wireless Guitar System & Patchbay für Pedalboards. Es verbindet Ihr Instrument über das 2,4 GHz ISM-Band für weltweite Nutzung mit Ihrem Effekt-Setup über ein digitales, drahtloses Übertragungssystem. Die Reichweite beträgt ca. 30 m (ohne Hindernisse). Eine drahtlose Sendeeinheit sowie Befestigungsschrauben und Kontermuttern gehören zum Lieferumfang.

Das RockBoard® MOD 7 ist ein professionelles Audio-Schnittstellen-Patchbay mit AD/DA-Wandler. Es sind keine speziellen Treiber oder Softwareanforderungen erforderlich. Die Features: 6,3 mm / XLR-Kombieingang, 4 x 6,3 mm Klinke / 3,5mm TRS Thru, USB-Steckplatz Typ A für die Verbindung mit PC/MAC, Bypass-Schalter für den Einsatz ohne Computer, 2 x 6,3 mm Klinken TS Ausgänge, XLR D.I.-Ausgang, 6,3 mm / 3,5 mm TRS-Fußschalteranschluss, Stromversorgung über USB (nicht im Lieferumfang enthalten), inkl. Montageschrauben, Kontermuttern, TX-Schlüssel und USB-Anschlusskabel.

Die RockBoard® Module Power MOD 75 und Power MOD 150 sind Leistungsverstärker für Pedalboards mit  Class D Endstufen. Beide Module bieten 2 fußschaltbare Kanäle, einen 3-Band-EQ mit +/- 12 dB Anhebung/Absenkung pro Band, zwei wählbare Tone Stacks (Gitarre oder Bass), eine Mindestlast von 4 Ohm (an beiden Ausgängen), eine schaltbare Lautsprecherboxen-Emulation, Eingangsspannung 36V DC und eine Stromaufnahme von 1500 mA. Die Ausgangsleistung des MOD 75 beträgt 75 Watt RPM an 4 Ohm, die Ausgangsleistung des MOD 150 beträgt 150 Watt RPM an 4 Ohm.

RockBoard® ISO Power Block V 16

Prinzipiell entspricht der RockBoard® ISO Power Block V 16 dem bauähnlichen Modell ISO Power Block V 10, jedoch mit mehr Anschlüssen und mehr Features. Der Power Block V 16 ist ein weltweit einsetzbares Stromversorgungsmodul für Effektpedale, mit 16 isolierten und stabilisierten Stromausgängen und austauschbaren Netzsteckern.

RockBoard® ALS-5 und ALS-8 – Analog Loop Switcher

Die RockBoard® Neuheiten ALS-5 und ALS-8 sind praxisgerechte Pedalboard Looper/Switcher, mit Optokoppler-basiertem Relais-Schalter (True Bypass), DIP Schaltern zum Aktivieren der FX Loops, zwei schaltbaren RockBoard® Natural Sound Buffers (pre und post, individuell schaltbar für jede Loop) und Fußschaltbarem Tuner Ausgang. Das ALS-5 bietet fünf Loops und eine separat schaltbare Loop für ein Lautstärkepedal, während das ALS-8 acht Loops und eine separat schaltbare Loop für ein Lautstärkepedal, schaltbare Trails Buffer sowie ein Double-Tracking Delay für Ausgang 2 bietet.

RockBoard® StageTuner ST-01 – Chromatic Pedal Tuner

Der RockBoard® StageTuner ST-01 ist ein chromatisches Stimmgerät im Pedalformat für elektrische Instrumente. Das ST-01 verfügt über True Bypass, ein 28 Segment (FND) & LED Display, einen separaten Ausgang für hörbares Stimmen, einen Stimmbereich von A0 (27,5 Hz) bis C8 (4168 Hz), eine Referenzfrequenz von 432 bis 445 Hz (in 1 Hz Schritten), eine Detuning Funktion mit drei Setting (B / Bb / Bbb) und eine Genauigkeit von +/- 1 Prozent. Die Stromversorgung erfolgt durch eine mitgelieferte 9V-Blockbatterie oder ein optionales 9V DC Netzteil.

RockBoard® StageTuner ST-02 – Chromatic Rack Tuner

Der RockBoard® StageTuner ST-02 ist ein chromatisches Stimmgerät im Rack-Format für elektrische Instrumente. Es lässt sich im 19“-Rack oder dank der abnehmbaren Rack-Ohren auch auf einem Pedalboard montieren. Das ST-02 verfügt über eine helle LED-Anzeige mit blendfreier Front, einen Abstimmbereich von B1 (15,44 Hz) bis C8 (4186,1 Hz), eine Abstimmungsgenauigkeit von +/- 1 Prozent, zwei Anzeigemodi: Normal, Stroboskop, eine Sollfrequenz einstellbar von 432 bis 445 Hz in 1Hz-Schritten, einen Fußschaltbaren Bypass-Taster an der Front, eine Frontseitige Kalibriertaste zur Auswahl der Referenzfrequenz, eine Kompatibilität mit QuickMount® für RockBoard® sowie Pedalboard-Befestigung (separat erhältlich).

RockBoard® Slider Plug

Der RockBoard® Slider Plug ist ein absolut genialer Schiebestecker mit einstellbarem Stecker-Versatz, zur Verbindung von Effektpedalen. Der Slider Plug bietet den kürzest möglichen Abstand zwischen den Pedalen, vergoldete Anschlüsse, 6,3 mm Mono-Audiostecker auf beiden Seiten und eine Länge (Stecker zu Stecker) von 12 mm. Der Versatz (Stecker zu Stecker) ist einstellbar von 0 bis 20 mm. Erhältlich wahlweise in Chrom oder Gold.

RockBoard® Premium Flat XLR Cables

Die hochwertige RockBoard® Premium Flat Kabelserie wird um professionelle flache XLR-Kabel erweitert, erhält in den Längen 30 cm, 60 cm, 90 cm, 300 cm, 600 cm und 900 cm.

Neue RockBoard® Website

Am 10. Januar geht die neue RockBoard® Website online, mit allen Neuigkeiten und vielen weiteren interessanten Infos aus der RockBoard-Welt:

https://www.rockboard.de

Weitere Informationen unter:

www.w-distribution.de