Credit: Jeremy Saffer

Der Duke of Spook und seine teuflischen Gesellen, WEDNESDAY 13, veröffentlichen heute eine außergewöhnliche Eigeninterpretation des Songs “Films” von GARY NUMAN. Der Titel erschien auf dessen Debüt Solo Album “The Pleasure Principle”, welches im vergangenen September 40 Jahre alt wurde. Aufgenommen wurde der Track während den Arbeiten an “Necrophaze”, dem aktuellen Album von WEDNESDAY 13. Calico Cooper (Tochter von Alice Cooper) hat einen Auftritt als Gastsängerin. “Films” ist ab heute auf sämtlichen digitalen Plattformen erhältlich.

“Necrophaze” erschien am 28. September 2019 via Nuclear Blast. Zahlreiche Gastsänger unterstützten die Horrorpunker wie etwa Alice Cooper, Roy Mayorga (STONE SOUR), Alexi Laiho (CHILDREN OF BODOM), Jeff Clayton (GG Allin’s MURDER JUNKIES) and Cristina Scabbia (LACUNA COIL). “Necrophaze” ist DAS Horror-Album des Jahres, ein brodelnder Kessel voller Monsterriffs und heimsuchender Lyrics, der das Verlangen der Hörer nach mehr weckt.

Mehr von “Necrophaze”:
“Zodiac” Trailer: https://youtu.be/AFhqlXv1nCw
“Decompose” Visualizer: https://youtu.be/mdqrNZOwzzc
“Bring Your Own Blood” Visualizer:  https://youtu.be/B1iZ6KHx7KQ
“Necrophaze” Visualizer:  https://youtu.be/qY7i3Y04ejo
Necrophaze” Commercial: https://youtu.be/Btc7dTOff-Q

WEDNESDAY 13 ist gerade mit DEVILDRIVER, DOPE, RAVENBLACK, STATIC-X und THE 69 EYES auf Tour in Nordamerika.

Weitere Informationen:
https://officialwednesday13.com/
https://www.facebook.com/officialwednesday13
https://twitter.com/officialwed13
https://www.instagram.com/mrmotherfucker13/
https://www.youtube.com/WedinHollywood