Die JHS Colour Box V2 ist eine Preamp / D.I.-Box nach dem Vorbild legendärer Neve-Studio-Konsolen. Das Pedal wurde entwickelt um den authentischen Sound eines Instruments (oder Mikrofons) am Direct-In der Mischpulte zu reproduzieren, dabei bietet die Colour Box V2 alle Features der beliebten V1-Version und kommt zusätzlich mit einer Vielzahl an Verbesserungen und neuen Features, die das Pedal zu einem perfekten Allrounder und Always-On-Pedal für alle denkbaren Instrumente und sogar für Sänger machen.

Zu den neuen Features zählen eine erweiterte EQ-Sektion, ein Hi/Lo Schalter für massiven, cleanen Headroom und die Möglichkeit 48V Phantom-Power an Kondensator-Mikrofone weiterzugeben. Die Gain-Sektion (Rot) bietet die Regelmöglichkeiten Master, Pre-Vol und Step. Master kontrolliert die Gesamtlautstärke des Pedals, Pre-Vol arbeitet als Gain-Regler zwischen den beiden internen Gain-Stages und bietet bei Bedarf eine Verzerrung, die von leichten Break-Up-Sounds bis zu Fuzz reicht. Der Step-Regler verändert das Gain der Preamp Stages in fünf Schritten. Der Hi/Lo Schalter verändert den cleanen Headroom des Pedals, der -20 dB Pad Schalter passt den Input bei Bedarf an Mikrofone mit einem hohen Ausgangspegel an.

Die EQ-Sektion (Blau) wurden neben den Regler für Treble, Middle und Bass (+/- 17 dB Cut / Boost in jedem Band) um drei Shift-Regler erweitert, die den Frequenzbereich der einzelnen Regler anpassen. Die Hi-Pass-Sektion wird über den Kippschalter aktiviert. Um das Pedal so flexibel wie möglich zu halten steht ein kombinierter XLR/TRS Input zur Verfügung.

Video-Demos:

https://www.youtube.com/watch?v=zQSOwzfV7Vc

https://www.youtube.com/watch?v=7Xpjx41fg24

Der empfohlene Verkaufspreis (EVP) für die JHS Colour Box V2 beträgt inkl. Mwst. Euro 489,00.

Lieferbar ab Ende Dezember.

Weitere Informationen zu JHS Pedals erhalten Sie unter:

https://www.jhspedals.com

www.w-distribution.de