NIGHTWISH werden ihr neues Livewerk »Decades: Live In Buenos Aires« am 06. Dezember 2019 via Nuclear Blast veröffentlichen. Dieses wird als Blu-ray-Digibook, 2CD-Digipak, Blu-ray+2CD-Earbook sowie 3LP erhältlich sein.

Jetzt veröffentlichen NIGHTWISH mit ‘Slaying The Dreamer (live)’ die zweite Single daraus. Seht das Video hier: https://www.youtube.com/watch?v=wA44tjaP5n0
Hört euch auch die erste Single, ‘Devil And The Deep Dark Ocean (live)’, an.
Seht das Video hier: https://www.youtube.com/watch?v=t26r_vAYQ0Q
»Decades: Live In Buenos Aires« ist das großartige kommende Livewerk der Finnen, das am Sonntag, den 30. September 2018, mit 19 Kameras im Estadio Malvinas von Buenos Aires, Argentinien in einer ganz besonderen Nacht aufgenommen wurde. NIGHTWISH betraten die Bühne zu ihrem mitreißenden Song ‘End Of All Hope’ und beendeten die Show mit dem, was die Epik anbelangt, absolut unerreichten ‘Ghost Love Score’. Das Set wurde von reinem, bahnbrechendem finnischen Glanz bestimmt – mit hervorragenden Tracks wie ‘Wish I Had An Angel’‘Sacrament Of Wilderness’‘Elvenpath’‘Devil And The Deep Dark Ocean’‘Dead Boy’s Poem’ und vielen mehr… Mit der Show hat jener Band nicht weniger erreicht, als ein gelungenes Bild der Band auf einem weiteren Höhepunkt ihres Schaffens festzuhalten – vor einem wilden Publikum in einer einzigartigen Stadt. Welch eine magische Show.

Bereits 2018 veröffentlicht, stellt »Decades« weit mehr als nur eine einfache Best-of-Kompilation dar. Diese Chronologie zweier Jahrzehnte Bandgeschichte feiert nicht nur ihr Jubiläum, sondern markiert auch den Abschluss einer weiteren Ära in der phänomenalen Karriere von Finnlands international erfolgreichster Gruppe. Die darauffolgende Tour war ebenfalls allüberragend: Sie dauerte vom 09. März bis zum 15. Dezember 2018 und steuerte als NIGHTWISHs siebte Welttournee ganze 82 Städte in Europa, Nordamerika und Südamerika an – mit einer wahrlich einzigartigen Setlist im Gepäck.
Die Band arbeitet derzeit an einem neuen Studioalbum, das 2020 erscheinen wird.

NIGHTWISH haben vor Kurzem ihre Rückkehr auf die weltweiten Bühnen für 2020 angekündigt. Die für ihr einzigartiges Songwriting, ihr grandioses Bühnendesign und ihre Pyroeffekte berühmt-berüchtigten finnischen Symphonic Metal-Helden versprechen, ihr Publikum erneut auf eine spektakuläre audiovisuelle Reise zu entführen.

NIGHTWISH live:
w/ MARKO HIETALA
05.05.              RCH     Santiago – Teatro Caupolicán
07.05.              RA        Buenos Aires – Luna Park (w/ BOUDIKA)
09.05.              BR        São Paulo – Espaço das Américas
10.05.              BR        Rio de Janeiro – Vivo Rio

w/ BEAST IN BLACK
26.05.              RUS      St. Petersburg – A2 Green Concert
27.05.              RUS      Moskau – Crocus City Hall
29.05.              UA       Kiew – Stereo Plaza
31.05.              BY        Minsk – Falcon Club

05. – 07.06.      FIN       Tampere – Rockfest
11.06.              PL        Krakau – Mystic Festival
12./13.06.       CH       Interlaken – Greenfield Festival
16. – 19.07.      D          Cuxhaven – Deichbrand Festival

w/ TURMION KÄTILÖT
16.11.              N          Oslo – Spektrum
20.11.              D          Leipzig – Arena
21.11.              D          Düsseldorf – ISS Dome
23.11.              NL        Amsterdam – Ziggo Dome *EXTRASHOW*
24.11.              NL        Amsterdam – Ziggo Dome *AUSVERKAUFT*
25.11.              F          Paris – AccorHotels Arena
26.11.              B          Antwerpen – Lotto Arena
28.11.              D          Stuttgart – Hanns-Martin-Schleyer-Halle
29.11.              LUX      Luxemburg – Rockhal
03.12.              I           Mailand – Lorenzini District
04.12.              D          München – Olympiahalle
07.12.              H          Budapest – Aréna *NEU*
09.12.              D          Bamberg – brose Arena
10.12.              D          Frankfurt – Festhalle
12.12.              A          Wien – Stadthalle
14.12.              D          Berlin – Max-Schmeling-Halle
16.12.              UK        Cardiff – Motorpoint Arena
18.12.              UK        London – The SSE Arena, Wembley

Weitere Infos:
www.nightwish.com
www.facebook.de/nightwish
www.twitter.com/nightwishband
www.youtube.de/nightwish