Das Mooer E7 Polyphonic Guitar Synth Pedal kann eine Gitarre in einen typischen elektronischen Synthesizer verwandeln, ohne dass spezielle Tonabnehmer oder Modifikationen am Instrument erforderlich sind. Der Name basiert den sieben verschiedenen Synthesizer-Presets, die sich je nach Wunsch unabhängig voneinander editieren lassen.

Die Presets des Mooer E7 umfassen Trompeten- und Orgel-ähnliche Sounds, Sinus- und Rechteck-LFOs, einen 8-bit Synth und ein Synth Pad. Jedes Preset verfügt über einen individuellen Arpeggiator, High und Low Frequency Cut, sowie Attack- und Speed-Funktion, mit der Gitarristen den Sound des Pedals leicht und intuitiv formen können – das E7 Polyphonic Guitar Synth Pedal bietet unzählige Möglichkeiten!

Spezifikationen Mooer E7 Polyphonic Guitar Synth Pedal

  • polyphones Guitar Synth Effektpedal
  • 7 wählbare Presets mit individuell regelbaren Parametern
  • individueller, regelbarer Arpeggiator für jeden Effekt
  • High-Cut- und Low-Cut-Funktionen
  • True Bypass
  • Firmware Update über USB Port
  • Regler für Attack, Speed, High Cut, Low Cut, Mix
  • Save Taster
  • Bypass Fußschalter
  • Status LEDs
  • Metallgehäuse
  • 6,3 mm Mono-Klinken Ein- / Ausgang
  • Stromversorgung via optionalem 9V DC Netzteil, 2,1 x 5,5 mm Hohlstecker, Polarität (-) innen
  • Batteriebetrieb nicht unterstützt
  • Stromaufnahme 200 mA
  • Abmessungen (L x B x H) 93,5 x 42 x 52 mm
  • Gewicht 155 g

Lieferbar ab sofort!

Der empfohlene Verkaufspreis (EVP) für das Mooer E7 Polyphonic Guitar Synth Pedal beträgt inkl. Mwst. Euro 99,00.

Video-Demos:

https://www.youtube.com/watch?v=vdPtXZQrsec

https://www.youtube.com/watch?v=v0ljw4_Z2HE

Weitere Informationen unter:

www.mooeraudio.com

www.w-distribution.de

Auch Käufer von Mooer Produkten profitieren von der 4-jährigen Garantie, die W-Music Distribution seit Januar 2018 gewährt:

https://shop.warwick.de/?modul=shop&site=productregister