Photo Credit: Christian Martin Weiss

Jetzt kann freudig bekanntgegeben werden, dass OBSCURA, Deutschlands führende Progressive Death Metaller, einen Vertrag bei Nuclear Blast unterzeichnet haben. Die Band hat sich seit ihrer Gründung 2002 durch die Veröffentlichung fünfer von Presse und Fans vielgelobter Studioalben einen guten Ruf in der Szene erarbeitet, den sie durch einige Supporttouren (u.a. mit SEPULTURA, CHILDREN OF BODOM und CANNIBAL CORPSE) sowie eigene Headlineshows in aller Welt untermauern konnten.
Bandgründer Steffen Kummerer bezieht Stellung: „Die Unterschrift beim größten unabhängigen Metal-Label der Welt fühlt sich wie ein Neustart für OBSCURA an. Wir freuen uns schon jetzt auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit sowie die Veröffentlichung unseres sechsten Studioalbums mit einem solch tollen Team an unserer Seite.“
Jaap Wagemaker (Nuclear Blast) ergänzt: „Wir von Nuclear Blast bewundern die Kunstfertigkeit dieser deutschen Progressive Death Metal-Meister schon seit Längerem. Insbesondere ihr vierteiliger Albumzyklus – von »Cosmogenisis« bis hin zu »Diluvium« – mit all den Markenzeichen OBSCURAs bzw. seinen originellen Polyrhythmiken, seinem dramatischen Songwriting und seiner umwerfenden Virtuosität hat uns begeistert! Uns wurde bewusst, dass diese Truppe das Potenzial besitzt, eine führende Kraft im weltweiten Progressive Death Metal-Sektor zu werden, weshalb wir die Chance natürlich nicht ungenutzt lassen konnten, sie zu uns an Bord zu holen. Wir sind gespannt, wo die musikalische Reise jenseits von »Diluvium« OBSCURA und uns hinführen wird. Ein jeder Fan des Progressive Metal sollte dieser Band einmal Gehör schenken!“
Das Quartett wird sich im Februar und März 2020 erneut aufmachen, die Tracks seines (noch) aktuellen Studioalbums »Diluvium« auf die Bühnen dieser Welt zu bringen. In diesem Rahmen wird es 21 Städten in 19 Ländern einen Besuch abstatten und einige Special Guests mitbringen: die holländischen Death Metaller GOD DETHRONED, Sänger/Gitarrist Steffen Kummerers Blackened Melodic Death Metal-Truppe THULCANDRA und die französischen Progressive Death Metaller von FRACTAL UNIVERSE. Die Terminübersicht befindet sich unten, Tickets sind ab sofort erhältlich!
Zu guter Letzt hat die Band kürzlich ein brandneues 4k-Musikvideo zum Track ‘Emergent Evolution’, der auf ihrem aktuellen Werk zu finden ist, online gestellt. Dieses kann hier angeschaut werden: https://www.youtube.com/watch?v=PLe11__fu4I

OBSCURA live:
»Diluvium« – Europa 2020
w/ GOD DETHRONED, THULCANDRA, FRACTAL UNIVERSE
15.02. CH Zug – Galvanik
16.02. I Bologna – Locomotiv Club
17.02. SLO Ljubljana – Orto Bar
18.02. A Graz – Explosiv
19.02. BIH Tuzla – Club Palma
20.02. BG Sofia – Mixtape 5
21.02. RO Bukarest – Quantic Club
22.02. SRB Belgrad – Božidarac
23.02. H Budapest – Dürer Kert
24.02. SK Bratislava – Randal Club
25.02. CZ Prag – Futurum Music Bar
26.02. PL Krakau – Klub Kwadrat
27.02. PL Warschau – Proxima
28.02. LV Riga – Melnā Piektdiena
29.02. EST Tallinn – Rockclub Tapper
01.03. FIN Helsinki – Tavastia
03.03. S Stockholm – Fyshuset Klubben
04.03. N Oslo – John DEE
05.03. DK Aarhus – VoxHall
06.03. D Essen – Turock
07.03. D Landshut – Rocket Club

21.03. D Heidelberg – Deathfest

OBSCURA sind:
Steffen Kummerer | Gesang, Gitarre
Rafael Trujillo | Gitarre
Linus Klausenitzer | Bass
Sebastian Lanser | Schlagzeug

Weitere Infos:
www.realmofobscura.com
www.facebook.de/realmofobscura
www.twitter.com/realmofobscura
www.instagram.com/realmofobscura
www.youtube.com/realmofobscura