„When I use Cordial cables, I hear my sound. Trust me, you’ll hear yours like never before!“ – dieses Testimonial bezüglich der Produkte des Kabelherstellers Cordial GmbH stammt von dem US-amerikanischen Bassisten Andrew Gouche, der bisher bereits für Künstler wie Prince, Quincy Jones, Chaka Khan oder Snoop Dogg am Bass im Einsatz war.

Aus der gemeinsamen Begeisterung für qualitativ sehr hochwertige Instrumentenkabel wurde die Idee geboren, ein Produkt nach den Wünschen und Ansprüchen des „Godfathers of Gospel Bass“ zu entwickeln. Der im Frühsommer 2019 ins Leben gerufene Prototyp des Kabels fand auf der Summer NAMM in Nashville sehr gutes Feedback.

Jetzt ist das Serienprodukt auf dem Markt erhältlich: das CSI PP ANDREW GOUCHE. Auf Basis der bewährten high-end Meterware CGK 175, mit einem Kupferquerschnitt von 0.75 mm² für besten Signalfluss und mit einer großflächigen, von Conductive Plastic umhüllten Leiterisolation für sehr niedrige Störungsempfindlichkeit. Zu hochflexiblen Bewegungseigenschaften bei gleichzeitig niedrigsten Widerstandswerten führt die hohe Anzahl von 42 Innenleiterlitzen.

Inklusive der sonderlackierten Hüllen der vergoldeten NEUTRIK Klinkenstecker kommt dieses Kabel in ebenso auffälligem wie ansprechendem Bordeaux-Purple (Andrew Gouches „Markenzeichen“).

Ein besonderes Kabel für Bassisten und jegliche Musiker/innen, die das „Nicht-Alltägliche“ lieben.

CSI PP ANDREW GOUCHE

Lieferbare Längen: 3m, 6m, 7.5m und 9m

Empfohlener VK zzgl. MwSt. für 3 Meter: 28,00€

www.cordial-cables.com