Photo Credit: Eric Sanchez

Die kanadischen Deathcore-Pioniere DESPISED ICON werden ihr neues Studioalbum »Purgatory« in weniger als einem Monat, am 15. November, via Nuclear Blast veröffentlichen. Heute erklärt Alex Erian in einem neuen Albumtrailer, wie sie den passenden Künstler für die Artwortgestaltung gefunden haben und wie Eliran Kantor mit diesem letztendlich die Themen und Konzepte der Platte gekonnt eingefangen hat. Zu sehen gibt es das Video hier: https://www.youtube.com/watch?v=EsnrHS-OD30

»Purgatory« wurde von Yannick St-AmandEric Jarrin und Alex Erian produziert. Eingespielt wurde das Album unter der Regie von DESPISED ICONs ehemaligem Gitarristen und gleichzeitig aktuellem Soundmann Yannick St-Amand, während der Gesang mit ihrem engen Freund Antoine Lussier (ION DISSONANCE) aufgenommen wurde. CRYPTOPSY-Gitarrist Christian Donaldson (The Grid, Montréal) war abschließend für Mix und Mastering der Scheibe verantwortlich.

Mit »Purgatory« haben DESPISED ICON zweifelsfrei ein frisches und energiegeladenes Werk an den Start gebracht, das vermutlich gleichzeitig ihr bislang dynamischstes ist. Über Jahre hinweg haben sie den Deathcore und verschiedene Sounds und Bewegungen innerhalb des Genres entscheidend mitgeprägt.

Mehr zu »Purgatory«:
‘Purgatory’ OFFIZIELLES MUSIKVIDEO:
https://www.youtube.com/watch?v=hsTdkJWvu3A
‘Snake In The Grass’ OFFIZIELLES MUSIKVIDEO:
https://www.youtube.com/watch?v=SV9vbgAav38
Trailer #1 – Der Titeltrack ‘Purgatory’:
https://www.youtube.com/watch?v=j63mDe7bkw0
Trailer #2 – Das Schreiben von »Purgatory«:
https://www.youtube.com/watch?v=EQmq0mOV3Zg
Trailer #3 – Die Aufnahmen für »Purgatory«:
https://www.youtube.com/watch?v=QT5bJPNJtJo
Trailer #4 – Über ‘Snake In The Grass’:
https://www.youtube.com/watch?v=CdJWqJicE0o

DESPISED ICON live:
26.07. – 01.08. SLO Tolmin – MetalDays
30.07. – 02.08. RO Rasnov – Rockstadt Extreme Fest
05. – 08.08. CZ Jaroměř – Brutal Assault

DESPISED ICON sind:
Alex Erian | Gesang
Steve Marois | Gesang
Eric Jarrin | Gitarre
Ben Landreville| Gitarre
Sebastian Piché | Bass
Alex Grind Pelletier | Schlagzeug

Weitere Infos:
www.despisedicon.com
www.facebook.de/despisedicon
www.instagram.com/despisedicon
www.twitter.com/despisedicon