Photo Credit: Jarmo Katila / Toni Kilpinen

Die internationale Heavy Metal-Truppe BEAST IN BLACK wird Ende des Monats den zweiten Abschnitt ihrer Europa-Headlinetour zu ihrem erfolgreichen Zweitwerk »From Hell With Love« (VÖ: 08. Februar 2019 via Nuclear Blast Records) starten. Mit Hannover (D)Tilburg (NL)Prag (CZ) und Budapest (H) sind bereits vier Shows komplett ausverkauft. Weitere stehen kurz davor, weshalb man sich mit dem Ticketkauf definitiv nicht mehr allzu viel Zeit lassen sollte!

Außerdem freuen sich BEAST IN BLACK, heute ankündigen zu dürfen, dass sie für die »Music Moves Europe Talent Awards 2020« nominiert worden sind. Verhelft der Band zum Sieg und stimmt jetzt ab: https://musicmoveseuropetalentawards.eu/mmeta/artist/beast-in-black. In diesem Rahmen besteht für Fans die Chance, eine Reise zum ESNS (Eurosonic Festival) bzw. den »Music Moves Europe Talent Awards« in Groningen (NL), die im Januar 2020 verliehen werden, zu gewinnen!

BEAST IN BLACK live:
»From Hell With Love European Tour 2019« – Teil II
w/ MYRATH
29.10. N Oslo – Vulkan Arena
30.10. S Göteborg – Trädgår’n
31.10. DK Kopenhagen – Pumpehuset
01.11. D Hannover – MusikZentrum *AUSVERKAUFT*
02.11. D Köln – Live Music Hall
03.11. NL Tilburg – 013 *AUSVERKAUFT*
04.11. F Paris – Élysée Montmartre
06.11. F Straßburg – La Laiterie
07.11. D Stuttgart – Im Wizemann (Halle)
08.11. D Schweinfurt – Stattbahnhof
09.11. D Dresden – Tante JU
11.11. PL Breslau – Pralnia
12.11. CZ Prag – MeetFactory *AUSVERKAUFT*
13.11. H Budapest – Barba Negra *AUSVERKAUFT*
15.11. A Graz – p.p.c.
16.11. SK Bratislava – Atelier Babylon
17.11. A Wien – Szene
18.11. D München – Backstage (Werk)
13.12. FIN Helsinki – Helsingin Jäähalli* (w/ LORDI)
*ohne MYRATH

Seht euch den Tourtrailer auf YouTube an: https://www.youtube.com/watch?v=Lqkm9L1H63U
Tickets für die Deutschland-Termine gibt es hier: http://nblast.de/BIBTickets

Weitere BEAST IN BLACK-Termine:
»Intergalactic Terrortour« – Großbritannien & Irland
w/ GLORYHAMMER, WIND ROSE
18.10. UK London – Heaven *AUSVERKAUFT*
19.10. UK Machester – Club Academy *AUSVERKAUFT*
20.10. UK Bristol – SWX
22.10. UK Birmingham – The Mill Digbeth
23.10. UK Nottingham – Rescue Rooms *AUSVERKAUFT*
24.10. IRL Dublin – The Academy
25.10. UK Glasgow – Slay *AUSVERKAUFT*
26.10. UK Dundee – Church *AUSVERKAUFT*

2020:
17./18.07. NL Eindhoven – Dynamo Metalfest
30.07. – 01.08. D Wacken – Wacken Open Air *AUSVERKAUFT*
12.09. USA Atlanta, GA – ProgPower USA

Mehr zu »From Hell With Love«:
‘From Hell With Love’ OFFIZIELLES MUSIKVIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=f8qWbowzwZU
‘Sweet True Lies’ OFFIZIELLES VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=4waVZXKE0GU
‘Die By The Blade’ OFFIZIELLES LYRICVIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=w3bWR_aLlas
‘Cry Out For A Hero’ DRUM-PLAYTHROUGH: https://www.youtube.com/watch?v=Ewgw_n3WzD8

Das Album wurde erneut in AntonSound Quest Studio aufgenommen und getreu dem Motto „Never change a winning team!“ hat Roman Ismailov die Artworkgestaltung übernommen. Kein Unbekannter, wenn es um Alben mit Kabanens Beteiligung geht, hat er doch neben »Berserker« auch schon an BATTLE BEASTs Debütalbum »Steel« (2012) mitgearbeitet. Musikalisch bietet »From Hell With Love« alles, was die Fans in erster Linie an Antons Alben lieben: Einige nach vorne preschende Tracks wie ‘Cry Out For A Hero’ oder ‘Repentless’, hymnische Songs wie ‘Unlimited Sin’ und ‘This Is War’ und die Spezialität der Band – Midtempo-Kracher, wie sie nur BEAST IN BLACK abliefern können (auf dem neuen Silberling in Form von ‘Sweet True Lies’, der Leadsingle der neuen Platte, oder dem Titeltrack). Vor allem eines haben die Stücke gemeinsam: Sie wickeln den Hörer mit ihren unwiderstehlichen Melodien um den Finger, setzen sich sofort in dessen Kopf fest und wollen diesen auch nicht mehr so schnell verlassen.

BEAST IN BLACK sind:
Yannis Papadopoulos | Gesang
Mate Molnar | Bass
Atte Palokangas | Schlagzeug
Kasperi Heikkinen | Gitarre
Anton Kabanen | Gitarre, Gesang

Weitere Infos:
http://www.beastinblack.com/
https://www.facebook.de/beastinblackofficial/
http://twitter.com/bib_band
http://instagram.com/bib_band
https://www.youtube.com/beastinblack