Photo Credit: Eric Sanchez

Die kanadischen Deathcore-Pioniere DESPISED ICON sind zurück und legen mit »Purgatory« ihr nunmehr sechstes Studioalbum vor.

Jetzt spricht Alex Erian über die erste Single, den Titeltrack ‘Purgatory’. Seht euch den Trailer an, in dem er erklärt, was ihm der Titeltrack bedeutet und wie es für ihn und Eric Jarrin war, dieses epische Breakdown zu erschaffen: https://youtu.be/j63mDe7bkw0

Alex Erian kommentiert: “Ich wiederhole mich, aber ich will noch einmal betonen, dass wir auf unseren Konzerten nicht zur Gewalt ermutigen wollen, trotzdem habe ich das Gefühl, es wird live während der Breakdowns ein paar Verletzte geben. Dafür entschuldige ich mich schon im Vorraus. Geht bitte gut miteinander um, aber bereitet euch auch auf pure Brutalität vor.”

Seht euch das Musikvideo zu ‘Purgatory’ an, das unter der Regie und Produktion von Jessy Fuchs, von Les Films 37 Superkick, entstand, hier an: https://youtu.be/hsTdkJWvu3A

Diesen Freitag starten DESPISED ICON ihre Nordamreika-Tour in Saskatoon. Während der 22-Shows langen Tour wird die Band auch Material vom kommenden Album präsentierten und werden unter anderem Shows in Vancouver, Anaheim und Philadelphia spielen, bevor die Tour in Toronto am 13. Oktober 13th im Opera House zu Ende geht. Als direkter Suppport ist die texanische Metalcore Band KUBLAI KHAN mit dabei. Das Lineup der Tour wird von den britischen Extreme Metallern INGESTED und der amerikanischen Deathcore Band SHADOW OF INTENT vervollständigt. Während der Tour werden auch eine Reihe von Special Guests auftreten, darunter ANGELMAKER (20.09 bis 23.09), I DECLARE WAR (24.09 und 25.09), I AM (27.09-02.10 & 05.10-06.10), DEVOURMENT (04.10 & 05.10) und SUFFOCATION (08.10-13.10).

DESPISED ICON kommentieren: “Hier ist sie, unsere Tour des Jahres. Wir werden die Bühne mit einigen unserer Lieblingsbands teilen und werden auch ein paar Städte besuchen, in denen wir schon seit 9 Jahren nicht mehr gespielt haben! Tickets sind jetzt erhältlich und MVP Pakete könnt ihr unter folgendem Link finden: http://despisedicon.soundrink.com “

Fans haben die Möglichkeit, MVP Pakete zu erwerben, die Folgendes enthalten:

  • Ein (1) General Admission Ticket
  • Meet & Greet W/ DESPISED ICON
  • Photo Opp W/ DESPISED ICON
  • Exklusives Tour T-Shirt
  • 11x17 Tour Poster
  • MVP Laminate W/ Schlüsselband
  • Frühen Eintritt

Holt euch eure MVP Pakete hier: http://despisedicon.soundrink.com

DESPISED ICON live:

w/ KUBLAI KHAN, INGESTED, SHADOW OF INTENT, ANGELMAKER
20.09. CDN Saskatoon, SK – Coors Eent Centre
21.09. CDN Edmonton, AB – Starlite Room
22.09. CDN Calgary, AB – Dickens
23.09. CDN Vancouver, BC – The Biltmore Cabaret*
*nur w/ ANGELMAKER

w/ KUBLAI KHAN, INGESTED, SHADOW OF INTENT, I DECLARE WAR
24.09. USA Seattle, WA – El Corazon
25.09. USA Portland, OR – The Bossanova Ballroom

w/ KUBLAI KHAN, INGESTED, SHADOW OF INTENT, I AM
27.09. USA Sacramento, CA – Holy Diver
28.09. USA Anaheim, CA – Chain Reaction
29.09. USA Las Vegas, NV – Backstage Bar & Billiards
30.09. USA Salt Lake City, UT – In the Venue
01.10. USA Denver, CO – The Oriental Theater
02.10. USA Albuquerque, NM – Launchpad
03.10. USA Dallas, TX – Gas Monkey Bar N’ Grill* (w/ DEVOURMENT)
04.10. USA Houston, TX – Warehouse Live* (w/ DEVOURMENT)
05.10. USA New Orleans, LA – Southport Hall
06.10. USA Atlanta, GA – Hell @ The Masquerade
*ohne I AM

w/ SUFFOCATION, KUBLAI KHAN, INGESTED, SHADOW OF INTENT
08.10. USA Philadelphia, PA – Theatre of Living Arts
09.10. USA New York, NY – The Gramercy Theatre
10.10. USA Worcester, MA – Palladium
11.10. CDN Montréal, QC – Club Soda
12.10. CDN Québec, QC – Impérial Bell
13.10. CDN Toronto, ON – The Opera House
30.07. – 02.08.2020 RO Rasnov – Rockstadt Extreme Fest

»Purgatory« wurde von Yannick St-AmandEric Jarrin und Alex Erian produziert. Eingespielt wurde das Album unter der Regie von DESPISED ICONs ehemaligem Gitarristen und gleichzeitig aktuellem Soundmann Yannick St-Amand, während der Gesang mit ihrem engen Freund Antoine Lussier (ION DISSONANCE) aufgenommen wurde. CRYPTOPSY-Gitarrist Christian Donaldson (The Grid, Montréal) war abschließend für Mix und Mastering der Scheibe verantwortlich. Für die Erstellung des »Purgatory«-Artworks hat sich die Truppe keinen Geringeren als Eliran Kantor, der die Themen des Albums gekonnt eingefangen hat, an Bord geholt.

Mit »Purgatory« haben DESPISED ICON zweifelsfrei ein frisches und energiegeladenes Werk an den Start gebracht, das vermutlich gleichzeitig ihr bislang dynamischstes ist. Über Jahre hinweg haben sie den Deathcore und verschiedene Sounds und Bewegungen innerhalb des Genres entscheidend mitgeprägt.

DESPISED ICON sind:
Alex Erian | Gesang
Steve Marois | Gesang
Eric Jarrin | Gitarre
Ben Landreville| Gitarre
Sebastian Piché | Bass
Alex Grind Pelletier | Schlagzeug

Weitere Infos:
www.despisedicon.com
www.facebook.de/despisedicon
www.instagram.com/despisedicon
www.twitter.com/despisedicon