Die legendären deutschen Thrasher DESTRUCTION freuen sich, ihr 17. Studioalbum »Born to Perish« heute über Nuclear Blast zu veröffentlichen. Zur Feier des Tages präsentiert die Band den Fans ein Visualizer-Video zum Song “Inspired by Death”.

Das Video gibt es hier zu sehen:  https://www.youtube.com/watch?v=0NqDGLyxoS0

Gitarrist Mike sagt:
“Genießt den aufregenden frischen Wind, den das neue Line Up in die gut geölte Zerstörungsmaschine bringt! Wir hatten einen Riesenspaß bei diesem Album, ich hoffe, ihr habt den gleichen Spaß daran, es jetzt zu hören! THRASH hardest!!!”

Sänger & Bassist Schmier ergänzt:
“Ich habe das Gefühl, dass dieses Album ein weiterer Meilenstein in der 35-jährigen turbulenten Karriere der Band sein wird. Das neue Line-Up schlägt hart ein & wir haben eine erstaunlich gute Chemie in der Band, die man auf dieser Platte hören kann!
Das Visualizer-Video für INSPIRED BY DEATH steht für sich selbst und braucht keine Erklärung. Das Einzige, was ich sagen kann, ist, dass der Song vielleicht das beste oldschool-Feeling auf dem neuen Album hat! Inspiriert vom Tod – genieße jeden Atemzug!”

‘Betrayal’ (OFFICIAL VIDEO): https://www.youtube.com/watch?v=jc5uyQYLaVc
‘Betrayal’ (Playthrough): https://youtu.be/QIaTIYG2r-M
‘Born To Perish’ visualizer video: https://www.youtube.com/watch?v=lad5XCWmbBo
‘Born To Perish’ drum playthrough video: https://www.youtube.com/watch?v=IUFbAh7i6iI
Track-by-Track #1: https://www.youtube.com/watch?v=iASZY0FjAvg
Track-by-Track #2: https://www.youtube.com/watch?v=vWWX-I6CiD4
Trailer #1: https://www.youtube.com/watch?v=6Il3tGBLJbQ
Trailer #2: https://www.youtube.com/watch?v=j7QxL-V16NI
Traiiler #3: https://www.youtube.com/watch?v=PnhKP4LL-O8

Das beeindruckende Artwork wurde vom renommierten Künstler Gyula (ANNIHILATOR, GRAVE DIGGER, STRATOVARIUS, TANKARD) erstellt.

Die Aufnahmen zu »Born to Perish« fanden von Januar bis März 2019 im schweizerischen Little Creek Studio statt. An den Reglern saß einmal mehr VO Pulver, seit Jahren ein enger Vertrauter der Band.

Das runderneuerte Line-up mit dem kanadischen Schlagzeug-Tier Randy Black und dem Schweizer Shred-Meister Damir Eskić – die im Verbund mit den beiden Veteranen Schmier und Mike für musikalische Zerstörung sorgen – ist angetreten, um ein neues Kapitel in der umfangreichen Geschichte der Band zu schreiben.

Toudates:
09.08.              CZ        Jaroměř – Brutal Assault *SOLD OUT*
10.08.              D          Schlotheim – Party.San Open Air
16.08.              BG       Varna – Rock Fest
31.08.              A          Breitenstein – Metal Escalation Festival

»Killfest 2019 – Part II«
w/ OVERKILL, FLOTSAM AND JETSAM, REZET
12.09.              P          Porto – Hard Club
13.09.              E          Madrid – La Riviera
14.09.              E          Barcelona – Salamandra
15.09.              F          Toulouse – Le Metronum
16.09.              F          Lyon – CCO Villeurbanne
17.09.              D          Saarbrücken – Garage
18.09.              D          Nuremberg – Hirsch
19.09.              D          Oberhausen – Turbinenhalle
20.09.              D          Kassel – Musiktheater*
22.09.              D          Herford – X
23.09.              D          Wiesbaden – Schlachthof
24.09.              B          Antwerp – Trix
*no OVERKILL

28.09.              E          Dima – Dimetal Fest
25.10.              F          Sélestat – Rock Your Brain Fest
08.11.              FIN       Helsinki – SteelChaos
09.11.              D          Weissenhäusser Strand/Ostsee – Metal Hammer Paradise
03.12.              AT         Salzburg, Rockhouse
04.12.              SK         Bratislava – Randal club
05.12.              CZ        Ostrava – Barrak
06.12.              CZ        Chrudim – R-klub
07.12.              D          Balingen – Crazy X-Mas

Weitere Infos:
www.destruction.de
www.facebook.com/destruction
www.instagram.com/official_destruction