Die legendären Thrasher DESTRUCTION, bieten in Form eines ersten Track-by-Track Videos einen Vorgeschmack auf ihr anstehendes, 17. Studioalbum “Born to Perish”.
Zu sehen gibt es das Video hier: https://www.youtube.com/watch?v=iASZY0FjAvg

Bereits letzte Woche präsentierte die Band ein Guitar-Playthrough-Video zur zweiten Single “Betrayal“. Zu sehen gibt es den Clip hier: https://youtu.be/QIaTIYG2r-M

Urgestein Mike sagt dazu:
“Das ist ein klassischer Thrasher mit vielen Tempowechseln und einem bösen Mittelteil! Das Schlagzeug ist ein wirklich interessanter Teil des Songs – Randy killt alles. Während des Solos haben wir meinen unerbittlichen Stil und Damirs verrücktes Schreddern, das jenseits von Gut und Böse liegt! Es passt perfekt zusammen – wir wünschen Euch viel Spaß mit dem Playthrough!”

Der neue Mann an der Axt, Damir, fügt hinzu: 
“BETRAYAL ist mein persönliches Highlight der neuen Platte!  Ich liebe die rhythmischen Veränderungen und die Vielfalt, dennoch bleibt der Song den DESTRUCTION-Wurzeln treu! Natürlich ist das Solo-Duell ein weiterer Höhepunkt dieser neuen DESTUCTION-Hymne, ich liebe es!”

Das offizielle Video dazu gibt es hier zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=jc5uyQYLaVc

Das Video wurde unter der Leitung von Achilleas Gatsopoulos (Hypnagogia Films | www.hypnagogia.com)im Juni 2019 in Berlin & Basel gedreht.

‘Born to Perish’ visualizer video: https://www.youtube.com/watch?v=lad5XCWmbBo
‘Born to Perish’ playthrough video: https://www.youtube.com/watch?v=IUFbAh7i6iI
Trailer #1https://www.youtube.com/watch?v=6Il3tGBLJbQ
Trailer #2https://www.youtube.com/watch?v=j7QxL-V16NI
Trailer #3https://www.youtube.com/watch?v=PnhKP4LL-O8

Das beeindruckende Artwork wurde vom renommierten Künstler Gyula (ANNIHILATOR, GRAVE DIGGER, STRATOVARIUS, TANKARD) erstellt.

Die Aufnahmen zu »Born to Perish« fanden von Januar bis März 2019 im schweizerischen Little Creek Studio statt. An den Reglern saß einmal mehr VO Pulver, seit Jahren ein enger Vertrauter der Band.

Das runderneuerte Line-up mit dem kanadischen Schlagzeug-Tier Randy Black und dem Schweizer Shred-Meister Damir Eskić – die im Verbund mit den beiden Veteranen Schmier und Mike für musikalische Zerstörung sorgen – ist angetreten, um ein neues Kapitel in der umfangreichen Geschichte der Band zu schreiben.

Toudates:
09.08.     CZ        Jaroměř – Brutal Assault
10.08.     D         Schlotheim – Party.San Open Air
16.08.              BG       Varna – Rock Fest
31.08.              A          Breitenstein – Metal Escalation Festival

»Killfest 2019 – Part II«
w/ OVERKILL, FLOTSAM AND JETSAM
12.09.              P          Porto – Hard Club
13.09.              E          Madrid – La Riviera
14.09.              E          Barcelona – Salamandra
17.09.              D         Saarbrücken – Garage
18.09.              D         Nuremberg – Hirsch
19.09.              D         Oberhausen – Turbinenhalle
22.09.              D         Herford – X
23.09.              D         Wiesbaden – Schlachthof
24.09.              B          Antwerp – Trix
08./09.11.       D         Weissenhäusser Strand/Ostsee – Metal Hammer Paradise
07.12.              D         Balingen – Crazy X-Mas

Weitere Infos:
www.destruction.de
www.facebook.com/destruction
www.instagram.com/official_destruction