Vom rohen Holz bis zum fertigen Instrument, in ihren MAKING THE INSTRUMENT Videos zeigen die Gitarrenbauer bei Warwick die Produktion von Warwick Masterbuilt Bässen im Custom Shop in Markneukirchen/Germany.

„Flamed Maple goes wild.“ Das originelle Nirvana Red Burst Transparent High Polish Finish dieses Warwick Custom Shop Master Built Streamer LX bildet zusammen mit dem handselektierten Wild Flamed Maple Korpus (curved body shape), passendem Elektronikfachdeckel aus Holz sowie Matching Headstock mit rotem „W“-LED-Logo absolut unvergleichliche Texturen; wild, feurig und ästhetisch zugleich.

Der geschraubte Hals dieses „wilden“ Streamer LX besteht aus dreistreifigem Wenge, das Griffbrett aus edlem Ziricote. 24 extra harte Jumbo Bünde aus Bronze wurden per IFT – Invisible Fretwork Technology ins Griffbrett eingesetzt und per Plek Fretwork perfekt abgerichtet. Zu den weiteren Ausstattungsdetails gehören: höhenverstellbarer Just-A-Nut III Messing Sattel, Warwick Mechaniken mit hölzernen Flügeln, Active MEC P/J Tonabnehmer, aktive Warwick 2-Wege Elektronik mit Lithium-Akku der sich wie ein Mobiltelefon per USB aufladen lässt, Regler für Volume P/P, Balance, Höhen und Bässe, 2-teilige massive Warwick Messing Bridge, Warwick Security Locks und Warwick EMP Saiten 045“ – 105“.

Im Lieferumfang enthalten ist ein Warwick User Kit, ein handgefertigter Echtleder RockBag®  sowie ein Echtheitszertifikat.

Seht nun das MAKING THE INSTRUMENT Video (Musik: ‚Relief’ by Jeff Hughell):

https://www.youtube.com/watch?v=GaQqvjuKNDA

Weitere Informationen zum Warwick Custom Shop Master Built Streamer LX – Wild Flamed Maple – Nirvana Red Burst #17-3531 unter:

http://warwick.de/en/Warwick—Products–Instruments–Customshop—Masterbuilt–Basic-Bass-Models–Streamer–Streamer-LX–Streamer-LX-4-Strings–Streamer-LX—17-3531–4-string–Pictures.html