Photo credit: Achilleas Gatsopoulos

Die legendären Thrasher, DESTRUCTION, werden ihr 17. Studioalbum, »Born to Perish«, am 09. August 2019 über Nuclear Blast Records veröffentlichen. Heute präsentiert Drummer Randy Black ein Playthrough Video für den Titel Track der neuen Platte, ‘Born to Perish.’

Seht euch das Playthrough Video hier an: https://youtu.be/IUFbAh7i6iI

Randy kommentiert:
“Der Clip wurde während den Schlagzeugaufnahmen im März in meinem Studio in Berlin gedreht.
Das besondere für mich war, dass ich zuerst die Drumparts aufgenommen habe und die Jungs dann den Song drum herum geschrieben haben; somit enstand der der Titeltrack durch meine Idee.
Ich versuche immer Drumparts zu kreieren, die ich so noch nie aufgenommen habe. In diesem Song waren es die Double-Kicks im Intro und im Mittelteil des Songs. Ich hoffe, Euch gefällt das genauso wie mir.
Eine amüsante Geschichte zu diesem Clip ist, dass ich mich so sehr darauf konzentriert habe, mit der Aufnahme und dem Filmen alles richtig zu machen, dass ich völlig vergessen habe, dass ich meine Lesebrille noch am Shirt trug! Ha ha ha – das ist METAL! LoL”

Das Visualizer-Video zu ‘Born To Perish’ gibt es hier zu sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=lad5XCWmbBo
Das beeindruckende Artwork wurde vom renommierten Künstler Gyula (ANNIHILATOR, GRAVE DIGGER, STRATOVARIUS, TANKARD) erstellt. Zudem präsentiert Gyula einen Trailer, bei dem ihr die Entstehung des Covers mitverfolgen könnt. Zu sehen gibt es das Video hier: https://www.youtube.com/watch?v=QyOZVrtWr_o

Die Aufnahmen zu »Born to Perish« fanden von Januar bis März 2019 im schweizerischen Little Creek Studio statt. An den Reglern saß einmal mehr VO Pulver, seit Jahren ein enger Vertrauter der Band.

Das runderneuerte Line-up mit dem kanadischen Schlagzeug-Tier Randy Black und dem Schweizer Shred-Meister Damir Eskić – die im Verbund mit den beiden Veteranen Schmier und Mike für musikalische Zerstörung sorgen – ist angetreten, um ein neues Kapitel in der umfangreichen Geschichte der Band zu schreiben.

Toudates:

21.06.              D         Duisburg – Rage Against Racism
06.07.              HR       Pula – GoatHell Metal Fest
07. – 10.08.     CZ        Jaroměř – Brutal Assault
08. – 10.08.     D         Schlotheim – Party.San Open Air
16.08.              BG       Varna – Rock Fest
31.08.              A          Breitenstein – Metal Escalation Festival

»Killfest 2019 – Part II«
w/ OVERKILL, FLOTSAM AND JETSAM
12.09.              P          Porto – Hard Club
13.09.              E          Madrid – La Riviera
14.09.              E          Barcelona – Salamandra
17.09.              D         Saarbrücken – Garage
18.09.              D         Nuremberg – Hirsch
19.09.              D         Oberhausen – Turbinenhalle
22.09.              D         Herford – X
23.09.              D         Wiesbaden – Schlachthof
24.09.              B          Antwerp – Trix
08./09.11.       D         Weissenhäusser Strand/Ostsee – Metal Hammer Paradise
07.12.              D         Balingen – Crazy X-Mas

Mehr Infos gibt es in Kürze.

Weitere Infos:
www.destruction.de
www.facebook.com/destruction
www.instagram.com/official_destruction