Die West Coast-Metal-Veteranen METAL CHURCH haben ihr zwölftes Studioalbum »Damned If You Do« am 07. Dezember 2018 via Nuclear Blast Records (Rat Pak Records/Amerika & King Records/Japan) auf den Markt gebracht. Die Platte ist der Nachfolger ihres äußerst erfolgreichen 2016er-Werks »XI«, mit dem die Band die Rückkehr des legendären Frontmanns Mike Howe feierte, und kann als eine Mischung ihrer Kultalben »Blessing In Disguise« und »The Human Factor« bezeichnet werden. Nachdem die Truppe kürzlich eine ausgedehnte Nordamerikatour mit WARLOCK angekündigt hat, freut sich das Quintett heute, endlich auch ein paar ausgewählte Clubshows mit seinen Landsmännern von ARMORED SAINT bekanntgeben zu können, die die kommende Sommerfestivalsaison in Europa abrunden werden. Die aktuelle Route gibt es unten.

Sänger Mike Howe kommentiert: Wir freuen uns riesig, endlich wieder nach Europa zu kommen, um unsere dortigen Fans zu sehen!” Gitarrist Kurdt Vanderhoof fügt hinzu: Ich kann es kaum abwarten, diesen Sommer nach Europa zu fliegen und mit all diesen großartigen Bands die Bühne zu teilen!”

METAL CHURCH – Europa-Sommertour 2019

09.07. H Dunaújváros – Rockmaraton
11.07. CH Zürich – Komplex 457
12.07. I Cremona – Luppolo in Rock
13.07. D Balingen – Bang Your Head!!!

w/ ARMORED SAINT
14.07. NL Drachten – Iduna
16.07. D Aschaffenburg – Colos-Saal
18.07. D Essen – Turock
19.07. D Hamburg – Gruenspan
20.07. NL Eindhoven – Dynamo Metalfest
08.08. CZ Jaroměř – Brutal Assault
09.08. UK Derby – Bloodstock Open Air
10.08. E Villena – Leyendas del Rock
11.08. B Kortrijk – Alcatraz Metal Festival

Weitere METAL CHURCH-Termine:

w/ DORO (Warlock), IMAGES OF EDEN
17.04. USA Las Vegas, NV – Count’s Vamp’d
18.04. USA Anaheim, CA – The Parish @ House of Blues
19.04. USA Los Angeles, CA – Whisky a Go-Go
20.04. USA Tempe, AZ – Club Red
23.04. USA Lubbock, TX – Jake’s Backroom*
24.04. USA Austin, TX – Come and Take It Live*
25.04. USA Houston, TX – Scout Bar*
26.04. USA San Antonio, TX – The Rock Box*
27.04. USA Dallas, TX – Trees*
28.04. USA Oklahoma City, OK – City Limits Bar*
30.04. USA St. Louis, MO – Fubar*
01.05. USA Indianapolis, IN – Black Circle Brewery*
02.05. USA Chicago, IL – Reggies
03.05. USA Racine, WI – Route 20
04.05. USA Flint, MI – The Machine Shop Concert Lounge
05.05. USA St. Charles, IL – Arcada Theatre
07.05. USA New York, NY – Highline Ballroom
08.05. USA Reading, PA – Reverb
09.05. USA Poughkeepsie, NY – The Chance Theater
10.05. USA Asbury Park, NJ – Asbury Lanes
11.05. USA New Bedford, MA – The Vault Hall @ Greasy Luck
12.05. USA Baltimore, MD – Fish Head Cantina**
13.05. USA Pittsburgh, PA – Crafthouse**
15.05. USA Fridley, MN – Route 47 Pub N Grub**
*ohne DORO; w/ HALCYON WAY
**ohne DORO; Opener TBA

27.07. CDN Montréal, QC – Heavy Montréal
13. – 18.10. USA  Los Angeles, CA – MegaCruise

Mehr zu »Damned If You Do«:
‘Damned If You Do’ OFFIZIELLES VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=Zy5q7bxzy0w
‘Damned If You Do’ MAKING-OF: https://www.youtube.com/watch?v=HFtPdVBIFaA
‘Out Of Balance’ OFFIZIELLER TRACK: https://www.youtube.com/watch?v=hFUAq17Gk60
‘By The Numbers’ OFFIZIELLES VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=SZTPkSdOF5U
Auf »Damned If You Do« ist zum ersten Mal Schlagzeuger Stet Howland (ex-W.A.S.P./Lita Ford) zu hören. Stet stieß zur Band, nachdem Langzeittrommler Jeff Plate die Band verlassen hatte, erkrankte jedoch kurz darauf an einem diffusen großzelligen B-Zell-Lymphom. Doch wie durch ein Wunder waren die Behandlungen des aggressiven Non-Hodgkin-Lymphoms erfolgreich, sodass er mit den Aufnahmen für das neue Album loslegen konnte.

»Damned If You Do« ist wahrhaft einzigartig und besonders. Die Songs sind druckvoll, präzise und vereinen METAL CHURCHs musikalische Vision. Vom eindringlichen Opener ‘Damned If You Do’ bis zum abschließenden Brecher ‘The War Electric’ – dieses Album wird nicht nur Anhänger aus ihrer Anfangszeit überzeugen, sondern der Band auch zahlreiche neue bescheren. Songs wie ‘By The Numbers’‘Guillotine’ und ‘The Black Things’ werden zweifelsfrei sofort zu neuen Fanfavoriten werden!

METAL CHURCH sind:
Mike Howe | Gesang
Kurdt Vanderhoof | Gitarre
Stet Howland | Schlagzeug
Steve Unger | Bass
Rick Van Zandt | Gitarre

Weitere Infos:
www.metalchurchofficial.com
www.facebook.de/officialmetalchurch