Wie in jedem Jahr präsentiert Warwick auch 2019 limitierte Sondermodelle, spektakulär und exklusiv.

Warwick Corvette $$ Neckthrough LTD 2019 Masterbuilt Custom Shop

Diese markante Warwick Corvette $$ NT kann ab sofort als 4- oder 5-Saiterbass bestellt werden. Den Eyecatcher bilden bei der Corvette $$ Neckthrough LTD 2019 Masterbuilt die Decke und der Matching Headstock aus Californian Buckeyeburl, mit Natural Satin / Multicolor Chrome Acrylic Finish. Der Korpus besteht aus Swamp Ash, mit passendem Elektronikfachdeckel aus Holz und die Mechanikenflügel ebenfalls aus Holz. Der Maple Neck mit Ekanga-Furnierstreifen ist mit dem Korpus als „Hidden Neck-through“-Konstruktion verbunden, das Tigerstripe Ebony Griffbrett bietet 24 Jumbo Bronze Bünde, Yin Yang Griffbretteinlagen und fluoreszierende Side Dots.

Zwei passive MEC MM-Style Humbucker mit Metallgehäuse arbeiten mit einer aktiven Warwick 2-Wege Elektronik, wieder aufladbarem Lithium Akku und Reglern für Volume, Balance, Treble & Bass sowie zwei 3-Wege-Mini-Schaltern für die beiden Humbucker (in Serie / parallel / Single Coil) zusammen. Ein handgefertigter RockBag® Gigbag aus Echtleder gehört zum Lieferumfang.

Fertigung auf Bestellung (Custom Shop).

Der Endverbraucherpreis (EVP) für die Warwick Corvette $$ Neckthrough LTD 2019 Masterbuilt als 4-Saiter beträgt inkl. Mwst. Euro 4.499,00.

Der Endverbraucherpreis (EVP) für die Warwick Corvette $$ Neckthrough LTD 2019 Masterbuilt als 5-Saiter beträgt inkl. Mwst. Euro 4.899,00.

Warwick Corvette $$ Bolt on LTD 2019 Teambuilt Pro Series – Made in Germany

Auch 2019 wird das Masterbuilt Corvette $$ LTD Modell von einem „Made in Germany“ Teambuilt Pro Series Modell begleitet.

Ebenso attraktiv wie sein Masterbuilt-Pendant, wird die Corvette $$ Bolt on LTD 2019 Teambuilt als 4- und 5-Saiter erhältlich sein. Der Korpus besteht auch hier aus Swamp Ash, mit einer spektakulär gemaserten Californian Buckeyeburl Decke mit Natural Satin / Multicolor Chrome Acrylic Finish. Der dreiteilige Maple Neck mit Ekanga Furnierstreifen ist geschraubt (bolt on); er trägt ein Tigerstripe Ebony Griffbrett und ist mit 24 Jumbo Bünden und flureszierenden Side Dots ausgestattet.

Als Tonwandler fungieren wie beim Masterbuilt Modell zwei passive MEC MM-Style Humbucker mit einer aktiven Warwick 2-Wege Elektronik und Reglern für Volume, Balance, Treble & Bass sowie zwei 3-Wege-Mini-Schaltern für die beiden Humbucker (in Serie / parallel / Single Coil). Ein RockBag Starline Gigbag und ein Echtheitszertifikat sind im Preis enthalten.

Erhältlich ab Juli.

Der Endverbraucherpreis (EVP) für die Warwick Corvette $$ Bolt on LTD 2019 Teambuilt als 4-Saiter beträgt inkl. Mwst. Euro 2.499,00.

Der Endverbraucherpreis (EVP) für die Warwick Corvette $$ Bolt on LTD 2019 Teambuilt als 5-Saiter beträgt inkl. Mwst. Euro 2.599,00.

Weitere Informationen unter:

www.warwick.de