In ihrer ersten Videosingle gibt die Deutschrap Formation HARTZ ANGELS einen kleinen Einblick in ihren Alltag als unterer Rand der Gesellschaft: Ausschlafen, Flows kicken, Autos knacken, Tennis spielen. Kurzum: Das Leben genießen!

Die erste Veröffentlichung des ganz frisch gegründeten Labels „Kein Bock Originals“ passt thematisch optimal zum Labelmotto und steht beim Künstler selbst ganz oben im Programm.

HARTZ ANGELS machen straighten Deutschrap, der inhaltlich, sowie musikalisch den Zahn der Zeit ausschlägt. Das Leben wird ohne Kompromisse und in vollen Zügen auf Kosten des Steuerzahlers genossen. Flaschenpfand, Tennisshorts & Zahnprophylaxen, die Spanne zwischen Prekariat und Dekadenz bleibt klein.

Gesellschaftliche Stigmata über Sozialschmarotzer werden bestätigt und reflektiert, denn dumm ist nur der, der die Kohle nicht annimmt. Um seine Träume zu leben braucht es keine millionenschweren Plattenverträge, der Weiterbewilligungsantrag und ein paar Atteste reichen vollkommen aus.

Taucht ein in die wundervolle, arbeitslose Welt von Ronny Rijkaard und Borris Ritter.

Das Video zu „Leben genießen“ gibt es bei Youtube in voller Länge:

https://youtu.be/T_I6AUcasos