Die finnische Metal-Band LOST IN GREY wird ihr zweites Album THE WASTE LAND am 11. Januar 2019 veröffentlichen. Inspiriert von symphonischem und folkigem Metal sowie Filmmusik auf musikalischer Ebene und der schönen Natur in Nordfinnland und Norwegen haben LOST IN GREY es geschafft, atemberaubende Musik zu erschaffen, die den Hörer von der ersten Sekunde in seinen Bann zieht.  Auf dem neuen Album tauchen sie wieder in die Themen ein, die sie bereits in ihrem Debüt-Ablum THE GREY REALMS (2017) zu erzählen begannen.
Heute präsentiert die Band nun die dritte digitale Single “Expectations” (feat. Nele Messerschmidt von Elvellon) Der Song kann ab heute in Form eines Videos auf YouTube angesehen und angehört werden:
https://youtu.be/pbagW5vc9ek

Die Band kommentiert:
“Greetings all thee!
The third single release from “The Waste Land” is about the harmful expectations that are forced upon people. The question is what if we could be free from them – that we could be our ‘true’ selves? We had the honour of having wonderful Nele Messerschmidt from ELVELLON as a guest vocalist on this song. The music video consists of various ‘making-of’ moments from the album recording and mixing process. So take a look behind the scenes of the upcoming album, and perhaps you may catch a glimpse of our true selves as well.
Yours sincerely, Lost in Grey”
Mehr zu “The Waste Land”:
The Waste Land” OFFICIAL VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=KpQL-adCtP4
“Far Beyond and Further” LYRIC VIDEO: https://youtu.be/LmxRB7HzByg
Trailer #1 “Album Concept”: https://youtu.be/ZicLLxZNXak
Trailer #2 “Recordings”: https://www.youtube.com/watch?v=JadDCmG8GqY&feature=youtu.be
Trailer #3 “Guests”: https://youtu.be/m3Xx2XKpjxM
Track-by-Track #1: https://youtu.be/a5JoFw5iR8w
Track-by-Track #2: https://youtu.be/ie3Nwez8SEw
Track-by-Track #3: https://youtu.be/HFl81AqARIg

“The Waste Land” ist ein Ort, an dem unterdrückte Gedanken und Emotionen als geflüsterte Echos des Lebens weiterleben. In der großen Leere gibt es Zeit und Raum, um sich zu entwickeln und damit umzugehen. Es ist ein Ort des Welkens, aber auch des Wachstums. Die Geschichte erzählen Harri KoskelaEmily Leone und Anne Lill Rajala. Dazu kommen wunderbare Gastmusiker wie Nele Messerschmidt (Elvellon)Andi Kravljaca (Thaurorod)Tero Kalliomäki (Embassy of Silence) und Lasse Nyman (Thaurorod) und machen das Album “The Waste Land” zu einer unvergesslichen Erfahrung.

Das umwerfende neue Cover wurde von Gitarrist Miika Haavisto kreiert.
LOST IN GREY sind::
Harri Koskela (Vocals and Keyboards)
Anne Lill Rajala (Vocals)
Emily Leone (Vocals and Violin)
Aapo Lindberg (Bass)
Miika Haavisto (Guitars)
Waltteri Väyrynen (Session Drums)

www.lostingrey.fi
www.facebook.com/Lostingrey