ACCEPT‘s Bassist und Gründungsmitglied Peter Baltes hat seine Ausstieg bei der Band verkündet. In einem Statement sagt er: Hiermit möchte ich meinen Abschied als Bassist von ACCEPT bekanntgeben. Ich war von Anfang an mit dabei und viele von Euch haben uns auch damals schon verfolgt. Ich möchte mich für all die tollen Jahre, die wir gemeinsam hatten, bei Euch bedanken. Keep it metal, Peter!”

Wolf Hoffmann, Gitarrist und Gründungsmitglied äußerte sich dazu wie folgt: “Wir haben zusammen vier Jahrzehnte durchlebt und sind durch dick und dünn, durch Hochs und Tiefs gegangen. Ich verdanke ihm einige unbeschreibliche Momente auf der Bühne. Es herrschte blindes Verständnis zwischen uns, persönlich als auch musikalisch, was in diesem Geschäft nicht selbstverständlich ist!  Wenn ich zurückblicke, erinnere ich mich besonders gerne an unsere sorgenfreien Anfangstage, an die endlosen Stunden, in denen wir Songs geschrieben, Schabernack getrieben oder auf Tour die Städte erkundet haben – diese Zeit war einfach klasse! Da uns vor allem die letzten zehn Jahre nach der Wiederbelebung ACCEPTs so viel Freude und Erfolg beschert haben, dachte ich, dass es einfach für immer so weitergehen würde und wir gemeinsam sprichwörtlich bis zum Sonnenuntergang gehen würde – bis vielleicht einer von uns auf der Bühne umfallen würde. Aber ich denke, hier lag ich falsch. Es sollte nicht so sein. Peter ACCEPT verlassen zu sehen, macht mich im Moment unheimlich traurig. Ich kann ihm lediglich alles Gute wünschen. Ich hoffe, dass dies die richtige Entscheidung für ihn ist und dass er findet, wonach er auch immer sucht… Ich werde meinen musikalischen Bruder auf jeden Fall vermissen! Wie auch immer, eines ist sicher: ACCEPT wird mit Vollgas weitergeführt, Wolf”

Schlagzeuger Christopher Williams kommentierte wie folgt: “Ich wünsche Peter das Allerbeste für seine zukünftigen Vorhaben. Peter musste schlicht etwas in seinem Leben ändern. Die letzten vier Jahre mit ihm die Bühne geteilt zu haben, war der Hammer. Er ist einer der besten Rock’n’Roll-Bassisten, mit denen ich je zusammengearbeitet habe – und ich habe schon mit wirklich vielen gearbeitet. Eines steht fest: Ich werde meinen Freund vermissen! Danke für die tollen Erinnerungen sowie die großartige Musik, Peter. Cheers!
An alle Fans: Ich kann verstehen, dass dies für viele von Euch ein Schock ist. Da ich selber Die Hard-Fan vieler Bands bin, kann ich gut nachvollziehen, dass Veränderungen wie diese niemals leicht zu verarbeiten sind. Besonders bei Peter, der mit der Band ein solches Erbe geschaffen hat. Von Fan zu Fan – danke für Eure fortlaufende Unterstützung! Ich wünsche Euch alles Liebe! ACCEPT und das „Metal Heart“ werden weiter schlagen, Christopher”

Abschließend äußerte sich die Band geschlossen: “Wir sind alle todunglücklich! Peter musste einfach etwas an seinem Leben ändern, wir wünschen ihm auf seinem weiteren Weg alles Gute. Er wird für immer ein Teil der ACCEPT-Familie sein und um seinen Beitrag zu einem Teil Musikgeschichte in Ehren zu halten, wünschen wir ihm alle nur das Beste.
Gaby, Wolf, Mark, Uwe & Christopher… ACCEPT wird weiterhin Metal bleiben!”

Vergangene Freitag veröffentlichten ACCEPT ihr neues Live Vermächtnis »Symphonic Terror – Live At Wacken 2017« 

Wir sind sehr froh, dass wir diesen einmaligen Auftritt mit geschnitten haben, denn dieses ganz spezielle Konzert in Wacken wird uns allen auf ewig in bester Erinnerung bleiben“, erklärte ACCEPT Gitarrist und Mastermind Wolf Hoffmann. Und weil das, was in Wacken 2017 als Uraufführung begann, weltweit für Aufsehen und größte Anerkennung sorgte, geht der „Symphonic Terror“ im April 2019 in Serie.
Soll heißen: ACCEPT starten 2019 zur großen Orchester-Tour durch ganz Europa und haben auch kürzlich schon die ersten Deutschland-Termine bekannt gegeben.

20.04.       Wuppertal – Stadthalle
21.04.       Leipzig – Haus Auensee
22.04.       Hamburg – Mehr!Theater
23.04.       Fürth – Stadthalle
25.05.       Saarbrücken – Congresshalle
27.05.       München – Circus Krone

Der Vorverkauf für diese ganz besonderen “Symphonic Terror” Shows 2019 von ACCEPT hat begonnen. Tickets bekommt ihr hier: https://www.nuclearblast.de/de/produkte/tickets/indoor/ticket/accept-transatlantic-vector-studies-2019.html

Seht dazu die bisherigen Live Clips:
‘Balls To The Wall’https://youtu.be/nPJDhsWs-g4
‘Symphony No. 40’https://www.youtube.com/watch?v=pStDVnp18Zk&feature=youtu.be
‘Breaker’https://www.youtube.com/watch?v=Z7h-7dADw74&feature=youtu.be
‘Shadow Soldiers’: https://www.youtube.com/watch?v=t3Acpx8I390
Mehr Info:
www.acceptworldwide.com
www.facebook.com/accepttheband