JHS hat zwei neue Effektpedale im Mini-Format am Start:

JHS Mini Foot Fuzz V2

Von Gated Low-Gain-Splat bis hin zu einem Fuzz mit schier unendlichem Sustain, das JHS Mini Foot Fuzz V2 eignet sich für viele Einsatzgebiete, mit einer ganzen Menge Einstellmöglichkeiten. Die Bedienelemente des Mini Foot Fuzz V2 wurden so einfach wie möglich gehalten. Es gibt Regler für Volume und Fuzz sowie einen Umschalter für hohe oder niedrige Gain-Einstellungen. Dreht man Volume auf und Fuzz auf einen niedrigen Wert, erreicht man einen lower-Gain-Fuzz-Sound im Vintage-Stil. Bei weiter bis voll aufgedrehtem Fuzz-Regler gibt’s einzigartige Fuzz-Klänge für Riffs oder Solo-Passagen auf die Ohren.

Der Kippschalter bietet im -Modus Low-Gain-Fuzz-Effekte, die nach kaputtem Lautsprecher klingen können. Im +Modus erzeugt das Mini Foot Fuzz V2 klassische und gleichermaßen moderne High-Gain-Buzz-Sounds mit denen sich „das Dach wegblasen lässt“! Das JHS Mini Foot Fuzz V2 stell ein absolut vielseitiges Fuzz-Pedal dar, im Platz sparenden und Pedalboard-freundlichen Format. Die Stromversorgung erfolgt über ein optionales 9V-DC-Netzteil. Batteriebetrieb wird nicht unterstützt. Lieferbar ab 8. Dezember.

Video-Demo:

https://www.youtube.com/watch?v=-rlPe5XrB3o&frags=pl%2Cwn

https://www.youtube.com/watch?v=7n_aRdFWCgQ&frags=pl%2Cwn

Der Endverbraucherpreis (EVP) für das JHS Mini Foot Fuzz V2 beträgt inkl. Mwst. Euro 157,00.

 

JHS Tidewater Tremolo

Das Tidewater bildet die beliebten, flüssigen Tremolo-Effekte von alten Blackface- und Vox-Amps mit einer Wärme und einem Charakter nach, den man eigentlich nur von einem Vintage-Amp erwarten kann. Mit Reglern für Volume, Mix und Speed einfach und praktisch zu bedienen verhält sich das Tidewater Tremolo zudem äußerst Platz sparend auf dem Pedalboard.

Bei zugedrehtem Mix-Regler lässt sich das Tidewater Tremolo als warm klingender Preamp-Booster einsetzen. Die LED neben dem Speed-Regler zeigt die Tremolo-Geschwindigkeit an; eine Status-LED ist ebenfalls vorhanden. Im Inneren des Pedals befinden sich drei Dip-Schalter zur Beeinflussung des verfügbaren Geschwindigkeitsbereichs. Die Stromversorgung erfolgt über ein optionales 9V-DC-Netzteil. Batteriebetrieb wird nicht unterstützt. Lieferbar ab 8. Dezember.

Video-Demo:

https://www.youtube.com/watch?v=_HIUmqNdbkw&frags=pl%2Cwn

https://www.youtube.com/watch?v=RxRhvpqRDYs&frags=pl%2Cwn

Der Endverbraucherpreis (EVP) für das JHS Tidewater Tremolo beträgt inkl. Mwst. Euro 157,00.

Weitere Informationen zu JHS unter:

https://www.jhspedals.com

www.w-distribution.de