Das Daredevil Fearless Distortion V2 begibt sich auf das Sound-Territorium eines Marshall-Heads mit allen Reglern auf 11. Zusätzlich gibt’s aber noch einen bluesig warmen Drive sowie einen subtilen Gain-Boost. Das Fearless Distortion V2 bietet zwei Einstellungen: Hi und Lo. Hier floss eine Menge an Experimentierarbeit mit der Clipping-Stage ein und das Resultat ist ein warmer Vintage-Sound mit jeder Menge Output. High-Gain-Settings klingen riesig, mit kräftigen Bässen, offen und fast wie „blown out“. Und das alles ohne ein übermäßig komprimiertes, schrilles High-End. Die neue Version 2 bringt den Fearless-Sound im kleineren Gehäuse – ohne Kompromisse.

Das Daredevil Fearless Distortion V2 ist „Handmade in Chicago/USA“ und verfügt über Regler für Volume und Distortion, einen Hi/Lo-Umschalter sowie einen True Bypass. Die Stromversorgung erfolgt über eine 9V-Blockbatterie oder ein optionales 9V-DC-Netzteil. Lieferbar ab sofort.

Video-Demos (vorherige, größere Version, klanglich identisch):

https://www.youtube.com/watch?v=vA8vtxuSgNg

https://www.youtube.com/watch?v=PNQq_eCfeUo

Der Endverbraucherpreis (EVP) für das Daredevil Fearless Distortion V2 beträgt inkl. Mwst. Euro 209,00.

Weitere Informationen zu Daredevil Pedals unter:

http://daredevilpedals.com

www.w-distribution.de