Mit ihrem fünften Studioalbum »One Last Ride« am Horizont, das am 16. November erscheint, begeben sich die teuflischen Hard Rocker CHROME DIVISION auf ihre letzte Reise, aber treten natürlich nicht ohne großen Knall ab. Gemeinsam mit ihrem ursprünglichen Sänger Eddie Guzzurück am Mikro verkünden die Norweger um DIMMU BORGIRShagrath nun eine zehntägige Europatour mit zahlreichen Stopps in Deutschland, auf der sie ihr neues Material im Februar 2019 live präsentieren werden. Mit den Supports CROSSPLANE und VIRGINIA HILL im Gepäck, könnt ihr CHROME DIVISION auf den folgenden Daten erleben:

CHROME DIVISION
w/ CROSSPLANE VIRGINIA HILL
08.02.  N         Oslo – John Dee *
09.02.  D         Hamburg – Headcrash
10.02.  D         Osnabrück – Bastard Club
11.02.  D         München – Backstage Club
12.02.  CH       St. Maurice – Manoir
13.02.  D         Mannheim – MS Connexion
14.02.  NL        Eindhoven – Dynamo
15.02.  D         Düsseldorf – Pitcher
16.02.  D         Oldenburg – Cadillac
17.02.  DK       Copenhagen – Beta *
*nur VIRGINIA HILL

Zudem zeigt die Band heute ihren zweiten Albumtrailer, in dem Leadgitarrist Mr Damage über das Songwriting und die Aufnahmen zu der Rock’n’Roll Hymne ‘Back In Town’ spricht. Schaut hier rein (und dreht die Lautstärke auf elf!): https://www.youtube.com/watch?v=7on96ywwhpw
Falls Ihr die letzten Lyricvideos verpasst habt, könnt Ihr das hier nachholen:
‘Walk Away In Shame’https://www.youtube.com/watch?v=4oNZc7cbbjY
‘One Last Ride’, watch it here: https://www.youtube.com/watch?v=h_PZrd_fXJo

CHROME DIVISION sind:
Eddie Guz | Leadgesang
Shagrath | Gitarre, Bass & Hintergrundgesang
Mr Damage | Leadgitarre, Bass & Hintergrundgesang
Tony White | Schlagzeug, Kuhglocke & Percussions

Findet CHROME DIVISION online unter:
www.chromedivision.com
www.facebook.com/chromedivision
www.instagram.com/chromedivision
www.nuclearblast.de/chromedivision
www.instagram.com/chromedivision
www.twitter.com/chromedivision
www.youtube.com/chromedivision