Ein letztes Mal lassen die infernalischen Hard Rocker CHROME DIVISION ihre Motoren brüllen. Nach fünf Studio Alben und dem diesjährigen 15. Jubiläum der Band, haben die Norweger umDIMMU BORGIRShagrath beschlossen, die Band nach »One Last Ride« zu Grabe zu tragen – doch nicht ohne sich gebührend zu verabschieden und nach der Rückkehr ihres ersten Sängers Eddie Guz noch einmal die Erde erbeben zu lassen! Vier Jahre nach »Infernal Rock Eternal«haben CHROME DIVISION nun eine neues Meisterwerk zusammen gebraut, das am 16. November mit quietschenden Reifen und sprühend vor metallischer Energie über Nuclear Blast entfesselt wird.

Während das Album nur so vor testosterongeladenem Rock strotzt, gönnt die Band ihren Hörern jedoch auch einen kleinen Kontrast und somit ist auf der neuen Single ‘Walk Away In Shame’ein besonderer Gast zu hören sein: “‘Walk Away in Shame‘ hat einen völlig anderen Ansatz und ist auch eher einer der fröhlicheren Songs”, erklärt Shagrath“Wir wollten einige interessante und auch außergewöhnliche Momente in dieses Album einbauen, also haben wir die Pop-Sängerin Misssela eingeladen. Sie hat eine großartige Stimme im Stil von Beyoncé und wir dachten, es wäre eine gute Idee und das Ergebnis ist echt cool und auch einfach anders.”

Seht das Video jetzt hier: https://www.youtube.com/watch?v=4oNZc7cbbjY
Falls Ihr die erste Single ‘One Last Ride’ verpasst habt, könnt Ihr das hier nachholen:

https://www.youtube.com/watch?v=h_PZrd_fXJo

CHROME DIVISION sind:
Eddie Guz | Leadgesang
Shagrath | Gitarre, Bass & Hintergrundgesang
Mr Damage | Leadgitarre, Bass & Hintergrundgesang
Tony White | Schlagzeug, Kuhglocke & Percussions

Findet CHROME DIVISION online unter:
www.chromedivision.com
www.facebook.com/chromedivision
www.instagram.com/chromedivision
www.twitter.com/chromedivision
www.youtube.com/chromedivision