Das „Made in USA“ Meris Enzo Pedal ist ein mehrstimmiger Synthesizer, der Gitarren, Bässe, jedoch auch alle anderen Instrumente inkl. Drumcomputer sowie Gesang für tighte Monosynth-Leads, komplexe Akkordpolyphonie oder sequenzierte Multi-Noten-Arpeggios trackt … und das alles ohne spezielle Tonabnehmer.

Verwandle das Eingangssignal restlos und synthetisiere es mit dem Tool-Set eines kompletten Synthesizers. Von Wendy Carlos über Tomita bis hin zu Chick Corea hat Meris-DSP-Ingenieur Angelo Mazzacco schon immer das Spektrum der Sound-Tools von Synthesizern bewundert. Meris hat emsig daran gearbeitet, um eine ganze Wand aus Synth-Modulen virtuell in den Enzo zu packen, für eine unglaubliche Vielfalt an Synth-Sounds.

Stell das Meris Enzo einfach auf dein Board und entdecke deine eigene Realität. Verwandle das Eingangssignal komplett und synthetisiere es neu. Nutze die volle Synth-Palette von Multimode-Analog-Synthesizern, Ringmodulation, Hüllkurven und vielem mehr, um ausdrucksstarke Synth-Texturen zu erzeugen. Oder erforsche den veränderten Sound deines Instrumentensignals und wandle es mit den integrierten Pitch-Shifting-, Time-Based- und Modulationseffekten komplett um.

Zu den Ausstattungsdetails des Meris Enzo gehören zwei integrierte Tap-Tempo-Delays, drei Synth-Modi (Poly Synth / Mono Synth / Arpeggiated Synth), durchstimmbare Portamento Time, Custom 6 Mode Filter, bis zu 16 Presets via MIDI, 24 Bit AD/DA mit 32 Bit Fließkomma DSP, wählbarer Bypass (True/Relay Bypass oder Buffered), wählbare Delay Trails, schaltbarer Headroom für Gitarre/Line Level Eingangspegel, Expression Control aller Effektparameter möglich (auch simultan), MIDI In/Out/Preset Anwahl/externes Tap Tempo verfügbar via EXP Buchse (für Preset Anwahl, Automation, Beatclock), analoger Signalweg für Wet/Dry Mix, Presets via externem 4-Preset Schalter oder MIDI anwählbar, Regler für Pitch, Filter, Mix, Sustaim Filter Env und Modulation, Alt (Hold) Taster zum Aktivieren alternativer Reglerfunktionen, Synth-Select-Taster zum Wählen des Reverb-Algorithmus (Sync Phase & Slow), Tap Fußschalter, Status LEDs, 6,3 mm TRS-Klinken Eingang (schaltbar stereo/mono), 2 x 6,3 mm Mono-Klinken (L/R ) Ausgänge, 6,3 mm TRS Exp/Tap Tempo/externe  Fußschalter/MIDI Buchse.

Das Meris Enzo wird mit dem zum Lieferumfang gehörenden 9V-DC-Netzteil mit Betriebsstrom versorgt. Batteriebetrieb wird nicht unterstützt.

Video-Demos:

https://www.youtube.com/watch?v=AEB-HyNV6LU&frags=pl%2Cwn

https://www.youtube.com/watch?v=3hEvA1EzdDM&frags=pl%2Cwn

https://www.youtube.com/watch?v=4tczK7bQCLo&frags=pl%2Cwn

Der Endverbraucherpreis (EVP) für das Meris Enzo beträgt inkl. Netzteil und Mwst. Euro 369,00.

Erhältlich seit Ende September.

Weitere Informationen zu Meris Effektpedalen unter:

https://www.meris.us/

www.w-distribution.de