Musik

BELPHEGOR – »Totenritual«

Die dunklen Tage der Herbst- und Winterzeit rücken näher und BELPHEGOR rammen passend dazu einen weiteren Wegweiser gen Hölle in die Erdoberfläche. Eine der extremsten und beständigsten Bands der Black/Death-Szene erklimmt drei Jahre nach ihrer...

mehr lesen

DIABLO BLVD – »Zero Hour«

Belgiens heißeste Band, die hymnisch/groovende Rock-/Metal-Maschine DIABLO BLVD geben bekannt, am 22. September 2017 ihr viertes Album »Zero Hour« zu veröffentlichen. »Zero Hour« ist ein dunkles Groove-Monster, das 11 Songs voller packender Melodien,...

mehr lesen

Mark Olson – Spokeswoman Of The Bright Sun

Es gibt nicht viele Musiker, die ein Genre so nachhaltig prägten, wie Mark Olson das des Alternative Country oder Americana. Gerade, als sich der kommerzielle Erfolg des amerikanischen Singer/Songwriters abzuzeichnen begann, entschloss er sich dem...

mehr lesen

Massiv in Mensch – Am Port der guten Hoffnung

Massiv in Mensch ist ein deutsches FuturePop/Techno-Projekt aus Varel, dessen Wurzeln zurück ins jahr 1993 reichen, als Daniel und Mirco Osterthun ein gemeinsames Projekt (noch unter anderem Namen) ins Leben riefen. Im Jahr 2000 erschien dann das Massiv in...

mehr lesen

X – ITE PROJECT – „Last Division“

Für seinen neuesten Track, hat sich der Bremer DJ und Producer Verstärkung an die Seite geholt. Diese kommt vom kanadischen Sänger Alexander Grey. Die beiden trafen sich im Studio seines Schwagers und die musikalische Chemie stimmte sofort. Zusammen...

mehr lesen

TANKARD – »Schwarz-Weiß wie Schnee«

Am 27. Mai 2017 präsentierten die Thrash-Legenden TANKARD die Eintracht-Hymne "Schwarz-Weiß wie Schnee" vor rund 30.000 euphorischen Frankfurt-Anhängern beim diesjährigen DFB-Pokalfinale im ausverkauften Berliner Olympiastadion. Nun kündigt die Band eine...

mehr lesen

THRESHOLD – »Legends Of The Shires«

„Es ist Zeit für ein neues Kapitel. Die THRESHOLD-Familie hat sich erneut verändert und wir können es nicht erwarten, gemeinsam loszulegen…“ 1988 von Gitarrist Karl Groom in Südengland gegründet, war THRESHOLD bereits von Anfang an ein einzigartiges...

mehr lesen

COMEBACK KID – »Outsider«

Komplexität tötet Kreativität, und niemand scheint das besser zu wissen als COMEBACK KID. »Outsider«, die neue LP der berühmten Hardcore-Formation, zeigt das ebenfalls. Es erfasst die allumfassende Intensität der aufregenden Live-Shows der Band und ist...

mehr lesen

NOVELISTS – »Noir«

NOVELISTS ist eine französische Metalband aus Paris, die sich im Jahre 2013 gründete als Florestan und Amael Durand die ehemaligen A CALL TO SINCERETY-Mitglieder Matteo Gelsomino, Nicolas Delestrade und Charles-Henri Teule kennenlernten. Fleißig wie die...

mehr lesen

KORPIKLAANI – »Live at Masters of Rock« erschienen

Die Wartezeit ist vorüber: KORPIKLAANIs allererstes Blu-ray/DVD+2CD-Package, »Live at Masters of Rock«, wurde heute über Nuclear Blast veröffentlicht und ist ab sofort überall erhältlich. Als Jonne Järvelä einst KORPIKLAANI gründete, hatte er die Vision,...

mehr lesen

PARADISE LOST – »Medusa«

Vielen ist Medusa bereits aus der griechischen Mythologie als abscheuliche Gorgone bekannt, die jeden sofort zu Stein erstarren lässt, der es wagt, sie anzublicken. Dieses weibliche Monster wählten PARADISE LOST zur Gallionsfigur ihres 15. Albums, doch aus...

mehr lesen

JONA BIRD – Ich fang Dich auf

Aus Mannheim kommt nicht nur der unselige Propagandist der identitären Rechtsextremisten, Xavier Naidoo, nein, die Stadt war schon immer auch ein Schmelztiegel für gute Musik. Jüngstes Beispiel ist Jona Bird, eine hörenswerte Erweiterung der deutschen...

mehr lesen

ACROSS THE ATLANTIC- »Works of Progress«

Wenn es darum geht, Musik zu machen, spielen mehrere Komponenten eine Rolle. Natürlich steht der Sound im Vordergrund – trotzdem kannst du selbst mit dem besten Sound stets nur so weit kommen, wie es die Mühe und die Arbeit, die du dafür in Kauf nimmst,...

mehr lesen

DIE APOKALYPTISCHEN REITER – »Der Rote Reiter«

Ein Reiter steigt vom Himmel, ein blutender Vulkan... »Der Rote Reiter« führt seine musikalischen Heerscharen in die Schlacht. Mit ihm feiern DIE APOKALYPTISCHEN REITER eine fulminante Heimkehr. So entfesselt, ungestüm und kraftvoll hat die Band lange Zeit...

mehr lesen

Filthy Friends – Invitation

  Filthy Friends sind Corin Tucker (Sleater-Kinney), Peter Buck (R.E.M.), Kurt Bloch (The Fastbacks), Scott McCaughey (Young Fresh Fellows, Minus 5) und Bill Rieflin (King Crimson). Ein erster Song von Filthy Friends wurde bereits im vergangenen...

mehr lesen

THY ART IS MURDER – »Dear Desolation«

THY ART IS MURDER fahren in diesem Jahr erneut ihre Klauen aus, um der Dunkelheit und dem scheinbar unvermeidlichen Zusammenbruch unseres Daseins den Kampf anzusagen! »Dear Desolation«, das vierte und mächtigste Album der australischen Metal-Crew, ist ein...

mehr lesen

REX STAX & DØZE – „Eternity Collide“

"Eternity Collide" vom Produzenten REX STAX ist ein sorgenfreier, romantisch angehauchter Song, welcher derzeit die Dancefloors in der Karibik zum Schwingen bringt. Der Song ist eine luftige Kombination aus Dance Beats und klaren, lateinamerikanischen...

mehr lesen

GRIT – SHREDS OF TALES

Jörg von Starkult sandte mir jetzt die Debut-CD der Band Grit, mit dem Statement, das wäre eine französische Rockband, die guten Rock spielt und er hätte bisher nicht so viel Derartiges aus Frankreich gehört. Eigentlich kann ich mich fast blind auf Jörgs...

mehr lesen

PHIL GIAVA feat. JACINTA – „SECRET 3.0“

Dieses Geheimnis darf jeder wissen - Ronald Fiolet und Phil Giava starten durch mit dem heißen Club-Track „SECRET 3.0“. An den Vocals: JACINTA. Die mit internationalen Awards ausgezeichnete Sängerin, Musikerin und Songwriterin stammt aus Oregon und wuchs...

mehr lesen

ELUVEITIE – »Evocation II – Pantheon«

Acht Jahre, nachdem die Melodic Death/Folk Metal-Meister ELUVEITIE ihr erstes Akustikalbum »Evocation I« veröffentlicht haben, haben die schweizer Musiker die elektronischen Instrumente erneut im Proberaum verstaut. „Es fühlte sich einfach richtig an,...

mehr lesen

DJ Black feat. General Steel – Ready For Party

Mit der Single „ Wine Sweeter“ stieg DJ Black ganz nach oben in diversen Charts, doch zur Sommer Saison legt er noch einmal mit „Ready for Party“ nach. Die neue Single bildet erneut eine perfekte Kombination aus Sommerfeeling, Emotionen und...

mehr lesen

VENOM INC. – »Avé«

„Wir haben versucht, »Avé« so zu formen, dass es zuerst düster über Euch hereinfällt, dann heiter und heavy wird und dann Stück für Stück zu einem wahren Monster mutiert.“ - Tony „Demolition Man“ Dolan Der Name VENOM wird in der Metal-Welt nicht nur...

mehr lesen

GUNDELACH – „Holy Water“

Inzwischen winke ich meist ab, wenn mir ein neuer Electro-Pop Titel angedient wird, es klingt alles wie schon einmal gehört und wieder aufgewärmt. Nun hat mich Motor allerdings überrascht, als sie mir den norwegischen Künstler und Produzenten GUNDELACH und...

mehr lesen

MC DURO – „Summer In My Town”

Schon nach ein paar Sekunden hat Dich der Summer-Groove von MC DURO's neuer Hit-Single „Summer In My Town“ gepackt. Nach kurzem Intro, das schon die Ohrwurmqualitäten des Songs offenbart, geht’s richtig los: lachen, tanzen, Spaß haben! Treibende Bässe...

mehr lesen

VON EDEN – Debütalbum „Wir sind hier“

Begonnen hat der ganze Quatsch vermutlich mit James Dean. Dieser verdammte Mythos von der Jugend als heiliger Gral der Popkultur, den Dean unbeabsichtigt durch seinen frühen Tod begründet hat. So wurde Jugend zu einem popkulturellen Fetisch, der sich bis...

mehr lesen

B. Infinite vs. Chris Cowley – Adore

Die Beiden wurden 2016 zur Band und schrieben und produzierten gemeinsam „YOUR LOVEMACHINE“- die von „Robbie Leslie“, original „Studio 54“ und „The Saint“ DJ und Produzent aus New York, als „rasiermesserscharf und innovativ“ bezeichnet wurde und in 24...

mehr lesen

ACCEPT – »The Rise Of Chaos«

#4, #6, #1 - was sich erst wie eine wahllose Zahlenreihe liest, stellt in Wahrheit die deutsche Album-Charthistorie der Teutonen Metaller ACCEPT seit ihrer Wiedervereinigung 2010 dar. Konnte die Band mit »Blood Of The Nations« und »Stalingrad« bereits mehr...

mehr lesen

RAGE – »Seasons Of The Black«

RAGE sind nicht zu bremsen. Nur 14 Monate nach dem letzten Output legt die Truppe um Mastermind Peavy Wagner bereits nach und veröffentlicht am 28.07.2017 ihr nunmehr 23. Studioalbum »Seasons Of The Black« (Nuclear Blast). „Viele der Songs auf »Seasons Of...

mehr lesen

Purwien & Kowa – Zwei & Pommes! Porno! Popstar!

In Zeiten, in denen Volksmusiker wie Andreas Gabalier und Popsänger wie Xavier Naidoo in die rechtsextreme Ecke abdriften und uns eine Helene Fischer mit ihrem furchtbaren Gesülze tagein, tagaus nervt freut Mensch sich natürlich doppelt, wenn eine...

mehr lesen

Beasto Blanco – Beasto Blanco

BEASTO BLANCO um den ALICE COOPER-Bassisten Chuck Garric (als Gitarrist und Kopf der Band) und Calico Cooper (Tochter von Alice Cooper) sind in Deutschland zumindest den Böhsen Onkelz-Fans ein Begriff, denn schließlich durfte die Formation auf der...

mehr lesen

RINGS OF SATURN – »Ultu Ulla«

Mit ihrem vierten Studioalbum »Ultu Ulla« im Gepäck kehren die Bay Area Technical Deathcore-Musiker RINGS OF SATURN, die seit Mai 2016 bei Nuclear Blast Records unter Vertrag stehen, dieses Jahr endlich zurück! Diese selbst ernannte "Alien-Deathcore"-Band...

mehr lesen

JANE VOGUE – CRAZY

Passend zum Sommer kommt Jane Vogue mit der trendig umgesetzt, gelungenen Cover Version des 90s Welthits „CRAZY“ von Britney Spears an den Start. Nach 3 Latin Commercial House  Top10 Singles, ihrem Remix zur aktuellen „Lambada 2k17“ und vielen weiteren...

mehr lesen

ITCHY – »All We Know«

Wie wunderschön es doch ist, wenn erstmal gar nichts muss. Wenn aber eigentlich alles kann. Wenn man als Punkrock-Band wie ITCHY auf keiner Trendwelle surfen muss, um dann irgendwann im Hype zu ersaufen. Wenn man niemals dem Zeitgeist nachjagt aus Angst,...

mehr lesen

WINTERSUN – »The Forest Seasons«

Nach der Gründung durch Frontmann Jari Mäenpää (2004) legten die finnischen Epic Metaller WINTERSUN noch im selben Jahr ihr außergewöhnliches, hochgelobtes Debütalbum »Wintersun« vor. Darauf nahm die Band den Hörer vom ersten Ton des Openers 'Beyond The...

mehr lesen

THE PRIVATEER – “The Goldsteen Lay”

2017 markiert ein ganz besonderes Jahr im Leben der sechsköpfigen Crew von THE PRIVATEER. Nicht nur begießen die Seemänner aus dem Breisgau (genauer aus Freiburg) ihr Zehnjähriges standesgemäß, nein, sie nehmen euch auch noch mit auf eine sagenumwobene...

mehr lesen

EDGUY – »Monuments

25 Jahre EDGUY – ein silbernes Jubiläum, das gefeiert werden muss! Zwar trägt der für sein stilsicheres Modehändchen bekannte Tobias Sammet zu diesem Anlass nicht seine Garderobe vergangener Zeiten auf, präsentiert aber im Herbst gemeinsam mit dem seit der...

mehr lesen

Copamore feat. Shauna Cardwell – Come Hold The Night

Nachdem der Sommerhit 2016 „Where's Your Love“feat. Alvin River und „Across The Line“feat. Mikey Shyne am Anfang dieses Jahres europaweit für Furore gesorgt haben, haben die Jungs von Copamore nun auch diesen Sommer wieder einen Hit am Start, der in keiner...

mehr lesen

The Drums – „Abysmal Thoughts“

Mit dem neuen Album “Abysmal Thoughts” hat der Bandgründer Jonny Pierce nach seinen eigenen Worten exakt das Album produziert, das er immer in seinem Herzen hatte. Nun, ob und inwieweit die “absonderlichen Gedanken” hervorgerufen sind aus der Entwicklung...

mehr lesen

Ooberfuse – (TOO) – The Odd Ones

Eigentlich hatte ich mir fest vorgenommen, über nur als Download erscheinende Veröffentlichungen nicht zu schreiben, da es vergängliche Geschichten sind und zudem die Klangqualität gerade mal zum nebenher konsumieren geeignet ist. Nun mache ich trotzdem...

mehr lesen

BLIND GUARDIAN – »Live Beyond The Spheres«

Fernab vom Hier und Jetzt „Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle!“, konstatierte einst der weltberühmte Physiker und Nobelpreisträger Albert Einstein (1879 - 1955). Und Recht hat er, ist es doch stets das Mysteriöse, das...

mehr lesen

Fabian DelGrosso feat. Nadia – „Come Closer“ (REMIXES)

Der holländische DJ und Produzent Fabian DelGrosso lud die bekannte polnische Sängerin Nadia Partyka (letzte Veröffentlichung: Lost) zur Zusammenarbeit für seine zweite Single „Come Closer“ ein. „Come Closer“ ist ein energiegeladener Partysong mit einem...

mehr lesen

KAISER FRANZ JOSEF – „Make Rock Great Again“

 „Wir geben den älteren Fans, was sie von Rockmusik erwarten und der jungen Generation, was sie noch nicht kennt“, das ist das Motto der österreichischen Band Kaiser Franz Josef oder in der Kurzform KFJ, wie die Fans es gerne ausdrücken. Mit dem...

mehr lesen

Color Film – Living Arrangements

Immer wieder wundere ich mich über den Erfindungsreichtum meiner Kollegen, wenn es darum geht eine Band stilistisch einzuordnen. So gibt es glaube ich, mindestens 30 verschiedene Stilrichtungen im Heavy Metal und auch beim Rest kommt immer wieder etwas Neues dazu. Nun...

mehr lesen

EIGHTEEN VISIONS – „XVIII“

Die stilgebende Metal Band EIGHTEEN VISIONS kündigt nach 10 Jahren Abstinenz mit "XVIII" (Rise Records / BMG / ADA Warner) ihr neues Album an. XVIII das erste Album nach der Wiedervereinigung und Wiederaufbau ist zweierlei, ein Statement und eine Ankündigung auf Mehr....

mehr lesen

CELLAR DARLING – »This Is The Sound«

CELLAR DARLING gründeten sich im Sommer 2016, nach der Abspaltung von ihrer vorherigen Band, den erfolgreichen Schweizer Chartstürmern ELUVEITIE. Dieses frische Trio, bestehend aus Anna Murphy (Gesang, Drehleier), Merlin Sutter (Schlagzeug) und Ivo Henzi (Gitarre...

mehr lesen

Nadia – „Someone Like You“

Nadia hat mit „Someone Like You“ einen potentiellen Sommer-Hit am Start. Die temperamentvolle Sängerin ist bereits seit ihrer frühesten Jugend ein Star in Polen und möchte nun auch den Rest der Welt von sich überzeugen. Die Chancen stehen gut, denn die trendige...

mehr lesen

PRISTINE – »Ninja«

Von der nordnorwegischen Idylle in Tromsö in die weite Welt hinaus…  so ist die Entwicklung von PRISTINE in den letzten Monaten zu bezeichnen. Waren das Debüt »Detoxing« und der Nachfolger »No Regret« noch ausschließlich in Norwegen erhältlich, so erschien »Reboot«...

mehr lesen

CURRENTS – »The Place I Feel Safest«

Manchmal ist Zeit die fehlende Zutat, damit eine Idee baldig Früchte tragen kann. So war es auch im Falle der Geschichte von der aufsteigenden Metalcore/Djent-Band CURRENTS. Diese haben die Jahre nach ihrer Gründung in 2011 damit verbracht, ihre eigene Identität zu...

mehr lesen

MISS MAY I – »Shadows Inside« erhältlich

Der kraftvolle Sound von MISS MAY I hat sich tief in die Herzen und die Köpfe ihrer Fans eingebrannt. Diese sind Menschen mit verschiedenen Hintergründen, verschiedenen Altersstufen und unterschiedlichen Lebenserfahrungen, die alle zusammenkommen und mit Hilfe von...

mehr lesen

SUFFOCATION – »…Of The Dark Light«

Gute vier Jahre liegen zwischen dem Wutpaket »Pinnacle Of Bedlam« und dem neuen Killeralbum »…Of The Dark Light«. Doch es war es nicht immer so: Damals, in den 90ern, mussten SUFFOCATION-Fans höchstens zwei Jahre auf ein neues Album der New Yorker warten. »Effigy Of...

mehr lesen

Nick Cold Feat. Mara Klang „What would you do“

Der sympathische Wahlfranzose Nick Cold (unter anderem auch bekannt als Bandleader von "United Passion"- Zoom/ZYX) geht als nun Solo-Künstler komplett neue Wege. Nach dem Dancefloor-Kracher "Children of the Night" und der Dancepop-Ballade "Man in the Mirror" folgt...

mehr lesen

TANKARD – »One Foot In The Grave«

Als sich im Jahr 1982 vier langhaarige Metal Maniacs in Frankfurt am Main dazu entschlossen haben, eine Band namens TANKARD (engl. für „Bierkrug“) zu gründen, ahnte wohl keiner der Beteiligten, dass es die Gruppe über drei Jahrzehnte später noch immer geben würde,...

mehr lesen

WEDNESDAY 13 – »Condolences«

Als fieser, glamouröser Ghoul kroch WEDNESDAY 13 in den frühen Neunzigern aus den Schatten von Charlotte, North Carolina hervor und seitdem entwickelte sich der Frontmann zu einem der weltweit größten Lieferanten für Horror--Wahnsinn. Mit seiner lebendigen und...

mehr lesen

GIRLPOOL – Powerplant

Das Leben war aufregend für die beiden Musikerinnen von Girlpool, nachdem ihr gefeiertes Debut “Before the World Was Big” 2015 erschienen war. Kurz bevor die Scheibe veröffentlicht wurde zogen Harmony Tividad und Cleo Tucker aus ihrer Heimatstadt Los Angeles quer...

mehr lesen

AVATARIUM – »Hurricanes And Halos«

Schönheit trifft Finsternis, schwere Gitarren treffen zerbrechliche Balladen, Vintage Blues Rock trifft modernen Doom Metal. Die Mischung, die AVATARIUM ausmacht, ist so einzigartig, dass es der Band bereits mit ihrem ersten Album gelang, die Welt in ihren Bann zu...

mehr lesen

EO! – `Heile Welt´

Wäre es nicht herrlich, wenn es in der synthetischen Sphäre des elektronischen Pop jemanden gäbe, der wüsste, wovon er spricht? Einen, der genug erlebt hat, um Geschichten zu erzählen, die tatsächlich etwas mit uns zu tun haben und einen, der Hymnen schreibt, die bei...

mehr lesen

Heiter bis Wolkig – Das Manifest/Punkoper

Anfang der 80er Jahre entstand in Köln die Spaßguerilla, ein lockerer informeller Zusammenschluss von linken Aktivisten, Intellektuellen und Künstlern, aus der Überlegung heraus, dass mit witzigen Aktionen und Veranstaltungen, die gleichzeitig Missstände publik...

mehr lesen

THE NIGHT FLIGHT ORCHESTRA – »Amber Galactic«

Dies ist die Geschichte des THE NIGHT FLIGHT ORCHESTRA. Sie haben ihr Dasein bisher hauptsächlich mit Bummeln, als Opfer von Umständen verbracht. Nun haben die ehemaligen Classic Rock-Parias endlich einen Platz gefunden, den sie ihr Zuhause nennen können. Björn Strid,...

mehr lesen

Martin Nocun – Booty Twerk (80s Kids Part 2)

Martin Nocun is back with the new single called "Booty Twerk". After three succesfull singles "Esta Loca", "Lift Your Hands Up" & "80s Kids" released in Xwavez/KHB Music he presents his new enormous banger! Booty Twerk will explode on every dancefloor. The song is...

mehr lesen

Overcoats – Young

Es erstaunt mich immer wieder, wenn aus dem Moloch New York neue Musik kommt, die so gar nicht zu dieser kaputten, überdrehten, hektischen Stadt passt. So auch jetzt bei den „Overcoats“, einem Frauen-Duo, die auf ihrem Debutalbum „Young“ einen minimalistischen Sound...

mehr lesen

Tamo feat. Lyane Leigh – Another Night 2k17

TAMO ist ein Pop-Dance-Act des koreanisch-deutschen Sängers Michael Yang. Tamo ist Japanisch und bedeutet "Vermittler, Verbreiter". Bereits 1995 stieg TAMO endgültig offiziell in die Dancefloor-Szene ein. TAMO wurde oft der "deutsche DJ BoBo" genannt. Obwohl ihn die...

mehr lesen

DIMMU BORGIR – »Forces Of The Northern Night«

Sich die Metalwelt ohne die norwegischen Legenden von DIMMU BORGIR vorzustellen, scheint heute beinahe unmöglich zu sein. Gegründet im Jahre 1993 von Shagrath, Silenoz und Tjodalv, sorgte das Oslo-Trio schnell für Aufsehen in der Underground-Szene mit ihrer Debüt-EP...

mehr lesen

DJ TERRITO – „My Love“

DJ Territo meldet sich zusammen mit dem Label KHB Music zurück, um seine energiegeladene Frühlingshymne „MY Love“ zu präsentieren. Die Nummer ist ein cooler Club Track mit eingängigen Vocals und kommt mit trendigen Remixes von DJ Juma, Ramba Zamba, DJ Cannonball und...

mehr lesen

GHOST BATH – »Starmourner«

GHOST BATH spielen atmosphärischen Black Metal und konzentrieren sich dabei auf Depressionen und andere menschliche Gefühle. Im Jahr 2013 schrieb Nameless seine erste selbstbetitelte EP für die Band und nahm sie auch im Alleingang auf. Veröffentlicht wurde die Scheibe...

mehr lesen

CONTROLLED COLLAPSE – “Post-traumatic stress disorder”

Vorausschicken sollte ich wohl, dass wir mit Sitz in Strausberg, ungefähr 50 Kilometer von der polnischen Grenze entfernt wohnen und damit nahe an günstigen Zigaretten, Lebensmitteln und Sprit, aber auch dem polnischen Woodstock, dem größten umsonst und draußen...

mehr lesen

WHILE SHE SLEEPS – You are we

WHILE SHE SLEEPS haben sich die perfekte Art und Weise ausgesucht, um ihr 10-Jähriges Jubiläum als Band zu feiern: Sie sind nun vollständig unabhängig! Das ist ein mutiger, eindrucksvoller und kraftvoller Schritt, der das vergangene Jahrzehnt passend widerspiegelt und...

mehr lesen

MALLEVS MALEFICARVM – “Homo Homini Lupus”

Der Mensch selbst ist das schlimmste Raubtier. Als Marius Berendsen sich 2011 zurückzog, um mit dieser Erkenntnis im Hinterkopf die ersten Klänge seines Projekts MALLEVS MALLEFICARVM zu Songideen zusammenzusetzen, deutete noch nicht viel auf das zehn Tracks schwere...

mehr lesen

DIE HEART – „Stay Heart“

Man könnte jetzt eine unfassbar lange Liste mit ganz unterschiedlichen Einflüssen auf die Musik der vier Hamburger aufzählen, da jeder von ihnen musikalisch gesehen aus einer anderen Ecke kommt. Am Ende gibt es Einflüsse von fast überall, aber machen wir uns nichts...

mehr lesen

LOATHE – »The Cold Sun«

“Wir sind der Auffassung, dass man Negativität bekämpfen und sie als ein Werkzeug benutzen kann, um nicht nur etwas Positives, sondern etwas Progressives daraus entstehen zu lassen.“ -  Erik Bickerstaffe Ob Erik Bickerstaffe von LOATHE damit auf etwas Bestimmtes...

mehr lesen

SPOIL ENGINE – »Stormsleeper«

SPOIL ENGINE. Oder wie man mit Stil die Bombe platzen lässt. Diese fünfköpfige Metal-Band aus Belgien und Holland bringt eine aggressive Mischung aus postmoderner Härte und apokalyptischer Atmosphäre. Dabei mixt die Band Einflüsse die von IN FLAMES und ARCH ENEMY bis...

mehr lesen

THE DOOMSDAY KINGDOM – »The Doomsday Kingdom«

Tief in den Katakomben von Paris, zwischen aufgestapelten Knochen, klammer Luft und der Erkenntnis unserer eigenen Sterblichkeit, fand Mastermind Leif Edling unerwartet neue und finstere Inspiration. THE DOOMSDAY KINGDOM war geboren! Bereits seit längerem kämpfte der...

mehr lesen

JENIFER BRENING – „Breathe“

„Love is like Oxygen“ wussten schon The Sweet in der goldenen Disco-Ära der 1970er. Die Erkenntnisse bleiben auch Jahrzehnte später die gleichen. So setzt sich Jenifer Brening in ihrer, am 7. April über das Label KHB Music erscheinenden Single „Breathe“ damit...

mehr lesen

Fabian DelGrosso feat. Nadia – „Come Closer“

Der holländische DJ und Produzent Fabian DelGrosso lud die bekannte polnische Sängerin Nadia Partyka (letzte Veröffentlichung: Lost) zur Zusammenarbeit für seine zweite Single „Come Closer“ ein. „Come Closer“ ist ein energiegeladener Partysong mit einem eingängigen...

mehr lesen

IMMINENCE – »This Is Goodbye«

»This Is Goodbye«, das neue Album von IMMINENCE, ist ein Koloss, dass Zutaten der wildesten Sorte beinhaltet - gemixt mit emotionalen und herzzerreißenden Themen. Es ist eine moderne Platte, die verschiedene Elemente des Alternative/Popular-Genres mit wilden Emotionen...

mehr lesen

PALLBEARER – »Heartless« ab sofort erhältlich, Tourdaten

Das aus Little Rock, Arkansas stammende Doom-Quartett PALLBEARER veröffentlicht heute sein mit Spannung erwartetes neues Studiowerk, das auf den Namen »Heartless« hört, via Nuclear Blast (Europa, UK, Australien & Neuseeland) und Profound Lore (Nordamerika). Mehr...

mehr lesen

Eurodance Club Volume 1 (Back2Basic)

3H Records startet dieses Jahr eine neue CD Compilation-Reihe, die sich voll und ganz dem erfolgreichsten Genre der letzten 25 Jahre widmet: Dem EURODANCE. Auf insgesamt 20 Tracks wird schon bei "Volume 1 - Back 2 Basic" die große Bandbreite und Vielseitigkeit dieser...

mehr lesen

MILKING THE GOATMACHINE – “Milking in Blasphemy”

MILKING THE GOATMACHINE goes black & white! Richtig gelesen, nach einer viel zu langen, von hochbezahlten Psychiatern verordneten Pause scharren die Hufe unheilvoll im Ziegenstall! Die Gehörnten selbst sagen: „Die Stimmen in unseren Köpfen toben und wir haben die...

mehr lesen

MEMORIAM – »For The Fallen«

Surrounded by death… Als BOLT THROWER-Schlagzeuger Martin “Kiddie” Kearns am 14. September 2015 von uns ging, waren seine Kollegen der britischen Death Metal-Band völlig bestürzt. Drei Wochen später verlor Bassist Frank Healy von den britischen Death Metal-Legenden...

mehr lesen

DJ Combo feat. Maureen Sky Jones – Leave It

DJ Combo & Maureen Sky Jones haben sich zusammengeschlossen, dabei herausgekommen ist dieser großartige Pop Song.  „Leave It“ ermutigt, sich von den alltäglichen Zwängen und Geschäften zu befreien und der banalen Realität zu enfliehen, welche unsere Wachsamkeit so...

mehr lesen

THE CHARM THE FURY – »The Sick, Dumb And Happy«

„Die Welt ist am Arsch, aber wenigstens liefert dies tolle Songthemen!“ Vier Jahre nach ihrem Debüt sind THE CHARM THE FURY mit voller Wucht zurück im Spiel. Und heraus kam eine wütende Platte, angetrieben von der kollektiven Unzufriedenheit über die Welt im 21....

mehr lesen

DOUBLE CRUSH SYNDROME – The Return of Rock n´Roll!

Wenn ein großes Undergroundtalent aus dem Ruhrpott zu Bayern München geht, müssen Fragen erlaubt sein. Also, Andy Brings, warum geht man mit seiner Band, die als DIY-Sensation gilt und ihre Unabhängigkeit stets als oberste Maxime ausgegeben hat, nach drei...

mehr lesen

Kingdom – Dark Half

Ein zufälliges Treffen der alten Freunde Miles Baulch und Cameron Milne 2013 in Sydney führte zu ihrem gemeinsamen Projekt Kingdom. Baulch und Milne brachten ihre höchst unterschiedlichen musikalischen Hintergründe zusammen. Bald schon entstanden aus der Kollaboration...

mehr lesen

NACHTGESCHREI – “Tiefenrausch”

Zwar bin ich gerade in Marrakesh in meinem hart erkämpften Urlaub, aber die Scheibe ist wirklich extrem gut und erscheint am Freitag, dem 10.3, weshalb ich Sie Euch unbedingt ans Herz legen möchte. Der Schweiß, der in Rockschuppen von den Wänden rinnt, die wirbelnden...

mehr lesen

BONMOT – „WAY BACK HOME“

Nein, keine neue Vorabendserie in der ARD, sondern der neue, heiße Frankreich-Export, den es mittlerweile von Marseille  in die pulsierende  Metropole  Berlin verschlagen hat. Raphael Bernard hat sich in der Hauptstadt schon durch verschiedene DJ Gastauftritte in...

mehr lesen