Ich glaube, jeder Mann und jede Frau, die beruflich viel unterwegs ist, kennt die Situation – gerade eine Idee auf dem Laptop überarbeitet im Hotel, die beim nächsten Termin vorliegen soll und schon geht das Organisieren los. Oder eine wichtige Nachricht per email bekommen, die nur als Inhalt weitergegeben werden soll – ohne Absender. Wo steht der Drucker im Hotel, wo ist der verfluchte USB – Stick, damit die Daten zum Druck weitergegeben werden können, das kostet alles Zeit und geht auch oftmals schief.

Genau für diese Situationen entwickelte der Hersteller von Spezialdrucksystemen Primera Technology den neuen Primera Trio. Beim Primera Trio handelt es sich um den weltweit kleinsten und leichtesten, tragbaren Farbdrucker. Mit einem Gewicht von nur 1,2 kg und kompakten Abmessungen lässt sich der Primera Trio leicht in der Aktentasche oder im Rucksack transportieren. Der Drucker überzeugt dabei vor allem durch seine innovative Bauweise: so wird der Druckerdeckel nach dem Öffnen zum 10-Blatt-Einzug und der Druckkopf rotiert erst bei Inbetriebnahme des Druckers in eine aufrechte Position. Im eingeklappten Zustand wird der Druckkopf unterwegs vorm Austrocknen und Auslaufen geschützt.

Der Primera Trio ist für all diejenigen konzipiert, die außerhalb gängiger Büroumgebungen mit entsprechender Infrastruktur arbeiten wollen, beziehungsweise müssen. Dieser Vollfarb-Tintenstrahldrucker kopiert, druckt und scannt Dokumente in Farbe und in Schwarzweiß auf Standard-DIN-A4-Papier, sowie auf Postkarten, Einladungen und Fotos. Dank einer maximalen Druckauflösung von 4800 dpi können Grafiken, Texte und Bilder gestochen scharf und in Fotoqualität ausgedruckt werden. Gescannte Dokumente lassen sich mit der im Lieferumfang enthaltenen PTgo! Scan- und Kopiersoftware von Primera® in gängige Formate wie z.B. .pdf oder .jpg speichern.

Für den mobilen Einsatz des Gerätes sind ein Kfz-Adapter sowie ein Akku erhältlich, der mit einer Aufladung den Druck von bis zu 350 Seiten ermöglicht. Das Gerät kann damit sowohl im Fahrzeug als auch außerhalb flexibel genutzt werden und ist so ideal für Mitarbeiter im Außendienst geeignet. Für den sicheren Transport sind als optionales Zubehör sowohl eine Neoprentasche als auch eine Notebooktasche mit integriertem Druckerfach erhältlich. Der Primera Trio ist somit ein zuverlässiger Helfer für Unternehmen, denen es auf Zuverlässigkeit und flexiblen Einsatz ankommt wie z.B. in der Logistikbranche oder bei Sicherheitsbehörden. Durch die ebenfalls optional erhältlichen Druckerdeckel in Silber, Weiß, Pink und Blau wird das Gerät bei Bedarf auch zum echten Blickfang für den Einsatz im Vertriebsumfeld oder auf Messen und Kundenveranstaltungen.

Primera Geschäftsführer Andreas Hoffmann fasst die Vorzüge des Primera Trio Druckers wie folgt zusammen: „Existierende Drucker für unterwegs waren bislang zu schwer, zu klobig und die Druckqualität ließ zu wünschen übrig. Ein tragbarer Drucker muss aber vor allem durch sein Gewicht und seine Maße überzeugen und dabei dennoch ein vollwertiger Drucker sein, der hervorragende Druckergebnisse liefert. All das erfüllt unser Primera Trio.“

Der Primera Trio ist ein idealer Begleiter für unterwegs und lässt sich an alle Computer, Laptops oder Tablets mit USB-Anschluss und Windows® Vista®, 7 und 8 oder Mac® OSX 10.7+ anschließen. Er ist für 399,95 Euro zzgl. Mehrwertsteuer erhältlich.